SIHH2014 Cartier Mond- und Erduhr der ROTONDE DE CARTIER-Serie

Die legendäre Marke Cartier wird auf der SIHH 2014 eine neue limitierte Serie von Mond- und Erduhren von ROTONDE DE CARTIER vorstellen, die am 20. Januar 2014 auf den Markt kommen wird.

   Diese neue Uhr verfügt über ein rundes, weißgold poliertes Gehäuse mit einem Durchmesser von 47 mm und einer Dicke von 16,65 mm. Die runde Saphirkrone befindet sich um 3 Uhr.

   Das Lapislazuli-Zifferblatt ist mit großen römischen Ziffern und einem 24-Stunden-Zifferblatt ausgestattet, das gedreht werden kann, blaue Stunde und Minute. Die zweite Zeitzone wird durch den Stundenzeiger und das drehbare 24-Stunden-Zifferblatt vervollständigt, das mit der Taste auf 4 Uhr gestellt wird. Das Zifferblatt hat auch eine Mondphasenanzeige, die sich bewegende Mondphasenscheibe ändert ihre Position mit der Zeit und die Mondphaseneinstellungstaste befindet sich bei 2 Uhr. Die Vorder- und Rückseite der Uhr ist mit Saphirglas bedeckt.

   Die neue ROTONDE DE CARTIER-Serie von Mond- und Erduhren verfügt über eine Stunden- und Minutenanzeige, eine zweite Zeitzonenanzeige und eine Mondphasenanzeige. Die Uhr ist mit einem schwarzen Alligatorarmband und einer Platinschließe ausgestattet. Die Uhr ist auf 50 Stück limitiert und der Preis wird voraussichtlich 200.000 Euro betragen. Für weitere Einzelheiten der Uhr behalten Sie bitte die Uhr zu Hause im Auge. (Heimat der Uhrenkarte / Text 阮 阮)

Zhen Li Zenith ist eine Waisenuhr für die Only Watch Charity-Auktion

Am 11. November 2017 findet in Genf die 7. Only Watch Charity Auction statt. Der bekannte Schweizer Uhrenhersteller Zenith Zenith hat speziell für diesen Zweck eine Waisenuhr angefertigt – das innovative Armbanduhrensystem, die Defy-Serie El Primero 21 Only Watch in der Sonderedition, um diese außergewöhnliche Bedeutung zu unterstützen. Übung. Diese Sonderedition wird in einem maßgefertigten Uhrengehäuse versteigert und der glückliche Gewinner der Uhr kann die Zenith Swiss Watch Factory Tour miterleben.

Zenith Defy Serie El Primero 21 Nur Uhr Special Edition Uhr

Die einzige Wohltätigkeitsauktion für Uhren besteht seit über einem Jahrzehnt und wurde von der Monaco Muscular Atrophy Prevention Association (AMM) und der Monaco Yacht Show organisiert und ist seit ihrer Gründung eine Wohltätigkeitsveranstaltung in der Uhrenbranche. Die Wohltätigkeitsauktion findet zweimal im Jahr statt und jede teilnehmende Uhr ist eine maßgeschneiderte Waise. Der endgültige Erlös aus der Auktion wird zur Unterstützung der wissenschaftlichen Spitzenforschung für Duchennes Muskeldystrophie verwendet. Die Krankheit wurde 1858 vom französischen Neurologen Guilllaume Duchenne entdeckt.
Zenith bringt die revolutionäre echte Defy-Serie El Primero 21 Only Watch zur kommenden Only Watch Charity-Auktion. Die reguläre Version der Zenith Defy Serie El Primero 21 wurde anlässlich der Basler Messe 2017 offiziell vorgestellt und hat als bestes Beispiel für die hervorragende Leistung der Uhr viele auffällige Auftritte gewonnen.
Die Zenith Defy El Primero 21 ist mit dem gleichen Chronographenwerk wie die reguläre Version der Defy El Primero 21 ausgestattet. Die zweikettige Struktur basiert auf zwei Reglern. . Die Hülle besteht aus schwarzem Titan mit einer DLC-Beschichtung und einem Durchmesser von 44 mm. Das Armband besteht aus Rußgummi mit einem schwarzen Krokodilmaterial und die Stiche sind hellgelbe Stiche. Die Rückseite der Hülle ist speziell gestaltet. Das gemeinsame Logo der Only Watch Charity Auction und der Muscular Dystrophy Prevention Association. Bei einer solchen Kombination von Design werden die verschiedenen Texturen und Sprungfarben wunderbar wiedergegeben und miteinander verschmolzen, und die Details zeigen die herausragenden Uhreneigenschaften von Designinnovation und technologischer Innovation.
Die Zenith Defy-Serie Die El Primero 21 Only Watch-Sonderedition veranschaulicht die Merkmale der neuen Generation von Zenith-Chronographen auf perfekte Weise. Sie wird durch eine zeitgemäße technische Struktur unterstützt und bietet eine beispiellose visuelle Wirkung und eine lebendige Präsenz. Das rein in der Schweiz hergestellte Label verkörpert das leidenschaftliche Engagement und die neuen Hoffnungen auf die Innovation der Uhr.
Nummer
96.9000.9004 / 27.R583 (Titan beschichtet mit DLC-Beschichtung – ausgehöhltes Zifferblatt)
Nur ein globales Limit
Neues 1/100-Sekunden-Chronographenwerk
Einzigartige dynamische Anzeige mit einer Umdrehung pro Sekunde
Doppelkettenaufbau mit 2 Reglern
1 Uhr entweicht (36.000 Mal / Stunde – 5 Hz);
1 Timing-Flucht (360.000 Mal / Stunde – 50 Hz)
Bewegung
El Primero Star Speed ​​9004 Automatikwerk
Uhrwerk 141⁄4„` (Durchmesser: 32,80 mm)
Schweizerische Beobachtungsstelle COSC-zertifiziertes Uhrwerk
Bewegungsstärke: 7,9 mm
Anzahl der Komponenten: 203
Anzahl der Steine: 53
Frequenz: 36.000 mal pro Stunde (5 Hz)
Gangreserve: mindestens 50 Stunden
Prozess: Das automatisch oszillierende Gewicht ist mit dem Muster ‚Côtes de Genève‘ verziert
Funktion
1/100 zweites Mal:
Gangreserveanzeige bei 12 Uhr Position
Mittelzeit, Minutenanzeige
Kleine Sekunde um 9 Uhr
 Mittlerer Chronographenzeiger
 30-Minuten-Zähler um 3 Uhr
 60 Sekunden Zähler um 6 Uhr
Gehäuse, Zifferblatt und Zeiger
Durchmesser: 44 mm
Hohlraumdurchmesser: 35,5 mm
Dicke: 14,50 mm
Spiegel: gebogenes, beidseitig entspiegeltes Saphirglas
Rückseite: transparentes Saphirglas
Material: schwarzes Titan, beschichtet mit DLC-Beschichtung
Wasserbeständigkeit: 10 ATM (100 m)
Zifferblatt: hohles Zifferblatt, leuchtend gelbes Verzierungsecho Only Watch-Logo
Stundenzeichen: rhodiniert, knetendes Design, beschichtet mit gelbem SuperLuminova-Leuchtmaterial
Zeiger: rhodiniertes, facettiertes Design, beschichtet mit gelbem SuperLuminova-Leuchtmaterial
Gurt und Schnalle
Armband: 27.00.2322.583 (schwarzes Gummi mit schwarzer Krokodilbeschichtung und gelben Nähten)
Verschluss: 27,96,0022,930 (Titan-Doppelfaltschließe, mit DLC-Beschichtung beschichtet)