Neues Upgrade Rolex Pearlmaster 39 – Wertschätzung für neue Uhren

Im Jahr 2016 brachte Rolex der Öffentlichkeit noch viele neue Werke, und viele von ihnen sind heiß geworden, nachdem sie nicht aufgeführt wurden. Für die Pearlmaster 39 ist dies ein wichtiges Jahr, da Rolex seit fast 30 Jahren das neue Kaliber Cal.3235 mit 14 Patenten anstelle des Kalibers 3135 anwendet, was bedeutet, dass dies für Pearlmaster sein wird. Ein Upgrade von 39. Nehmen Sie als nächstes das neue Modell 86286-42745, um den Pearlmaster 39 zu sehen.

   Das 39-mm-Gehäuse der Pearlmaster 39 ist eine perfekte Kombination aus Rolex ‚hochentwickelter Präzisionsuhrmacherei und Edelsteinfassung.

   Die Diamanten, die in die Pearlmaster 39 eingelegt sind, sind rein und sorgfältig nach den höchsten Standards ausgewählt, um das ultimative Licht zu erzeugen. Rolex verfügt über ein eigenes Edelsteinlabor, in dem erfahrene Experten die Qualität des Edelsteins überwachen können.

    Zusätzlich zur Qualität des Edelsteins selbst haben mehrere streng durchgesetzte Standards den Ruf von Rolex-Edelsteininlays begründet: die Ausrichtung der Edelsteine, die Ausrichtung und Position, die Festigkeit und Ästhetik der Inlays und die endgültige Modifikation der Perlen.

   Das Pearlmaster-Armband besteht aus massiven Kettengliedern aus 18 Karat Gold und die Linien sind wunderschön, wodurch die Uhr attraktiv und angenehm zu tragen ist. Das Armband ist mit einer verdeckten Kronenschnalle ausgestattet, die sowohl elegant als auch praktisch ist.

   Die Pearlmaster 39 wurde 2015 durch den neuen Rolex-Standardtest als Präzisionsuhr für Observatorien der Spitzenklasse zertifiziert. Dieser einzigartige Titel beweist, dass die Uhr eine Reihe von Tests im Rolex-Labor erfolgreich bestanden hat und dass ihre Standards über die Routine und das Niveau der Uhrenindustrie hinausgehen.

   Die neue Pearlmaster 39 ist mit einem von Rolex entwickelten Kaliber der neuen Generation 3235 ausgestattet. Dieses Werk hat 14 Patente und ist in Bezug auf Präzision, Gangreserve, Stoßfestigkeit, Antimagnetismus, Tragbarkeit und Zuverlässigkeit ausgezeichnet. Es ist mit dem neuen patentierten Chronergy-Hemmungssystem von Rolex ausgestattet. Das neue Hemmungssystem besteht aus Nickel-Phosphor. Effizient und zuverlässig und immun gegen Magnetfelder.

Zusammenfassung: In Bezug auf das Erscheinungsbild verwendet die neue Pearlmaster 39 Rolex ’sehr markanten Diamanten mit den Zeitskalen ‚6‘ und ‚9‘, während das 3235, das den strengen Teststandard erfüllt, die Uhr zur Uhr bringt. Eine neue Erfahrung.
    Für neuere Berichte zur Basler Messe 2016 sperren Sie bitte die Uhr auf der Basler Messe.

Die ultimative ultradünne Uhr der neuen Slim d’Hermès-Serie von Hermes

Die weltberühmte Basler Internationale Schmuck- und Uhrenmesse (BASELWORLD) wurde eröffnet, und die Mitarbeiter der Uhrenfamilie haben bereits ihre Arbeit aufgenommen. Sie werden Ihnen die neuesten und schnellsten Ergebnisse der Basler Internationalen Schmuck- und Uhrenmesse 2015 präsentieren. Der umfassendste Bericht. Werfen wir einen Blick auf die Spuren des Uhrenhauses, um die neue ultradünne Slim d’Hermès-Uhr von Hermès auf der diesjährigen internationalen Schmuck- und Uhrenmesse in Basel zu sehen.

Das Gesamtbild der Uhr:
Gehäusedurchmesser 39,5 mm

Auch in Edelstahl und 18 Karat Roségold erhältlich

Die grafische Gestaltung der Uhr ist leicht und transparent.

   Slim d’Hermès wurde von Philippe Delhotal, dem Leiter der Kreativabteilung bei Hermes, geschrieben. Er (Träger Hermes und Grafikdesigner Philippe Apeloig Anzahl der Zusammenarbeit: im Jahr 2012, sein Bild ist Puiforcat kreative Vision, im Jahr 2013, die Schaffung von „Springen • Hermes“ (Saut Hermès) Poster) mit Philippe Apeloig Originalschriften Zeitskala, aufwendiges Der Grafikstil der Marke. Der helle und transparente digitale Umriss gibt dem Zifferblatt einen lebendigen und hellen Rhythmus, der der Zeit einen angenehmen Rhythmus verleiht.

Uhr details zeigen:
Kommt mit einem mattschwarzen Alligatorarmband mit einer 17mm Dornschließe

Milchsilber, Black Allah Digital Time Scale, 4N vergoldeter oder rhodinierter Baton Pointer

Ausgestattet mit Hermes hausgemachtem H1950 ultradünnen Uhrwerk

   Der große Durchmesser von 39,5 mm ist mit dem ultradünnen Uhrwerk Hermès H1950 ausgestattet. Das Mini-Schwinggewicht ist in das Handaufzugswerk integriert, um das Uhrwerk auf 2,6 mm zu verkleinern. Es ist das Gleiche wie bei anderen Hermes-Uhrwerken, die mit H-Buchstaben-Motiven verziert und von Brücken handpoliert sind und die traditionelle Handwerkskunst der Uhrmacherkunst bewahren. Die verschiedenen Details des Uhrwerks sind auf der transparenten Bodenabdeckung aus Saphir deutlich zu erkennen. Die Zeit wird in Stunden, Minuten und Sekunden angezeigt und auf einfachste und direkteste Weise ausgedrückt.

Fazit: Ob es sich um das Konzert oder die künstlerische Konstruktion mechanischer Komponenten handelt, Slim d’Hermès schreibt die ultimative reine Definition der Zeit und symbolisiert die Rückkehr zu den Grundprinzipien der Uhrmacherkunst. Die neue Uhrenkollektion gewidmet auf die glorreiche Tradition der Marke zu bewahren, die technische manuelle Erstellung von weitem Raum hervorheben, ob es auf einem beispiellosen Geschichte der Uhrmacherei oder tabellarischen Prozess ist, kann hervorragend als ausgesprochener gedacht werden.

BC Weisheit verbinden Hublot Antikythera Uhr

1900 Jahre entdeckten die Archäologen in den Meerwasser von Griechenland ein versunkenes Schiff, Boot, gibt es alle Arten von Schätzen, gab es eine korrodierte das Wrack des geheimnisvollen mechanischen Vorrichtung sehen.
Diese geheimnisvolle Gerät mit dem Namen Antikythera, wenn nur die restlichen 82 Stücke gefunden wurden, alle winzige Fragmente von Korrosion waren, nutzten die Wissenschaftler eine Vielzahl von Methoden, die Sie trainieren möchten, was das bedeutet durch die Zusammensetzung wird es verwendet, zu tun. Erst in den Jahren 2006 und 2008 wurde eine tomografische Analyse von Fragmenten in einer wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht, und alles tauchte auf.

Antikythera ist wohl der erste bekannte mechanische Computer, die erste astronomische Uhr in der Größe der mittelalterlichen Stadt in Europa, und sie ist Tausende von Jahren alt. Aber es ist keine Uhr, sondern ein echter Kosmometer oder Moonball, der eine Vielzahl von astronomischen Zyklen anzeigen kann.
Hublot Antikythera in der Uhrentaschenformat Replik von Uhrmachern hergestellt, die Stunden in der ursprünglichen Basis verbunden, Minuten- Tourbillon-Hemmung dieses moderne Technologie vertikales System, Antikythera Uhr erschienen. Auf der Vorder- und Rückseite des Uhrwerks sind die verschiedenen Zeichen von Antikythera sowie eine Reihe von Darstellungen originalgetreu nachgebildet: der Kalender des pan-griechischen Wettbewerbs, der ägyptische Kalender, der Sonnenstand im Sternbild und der Mond im Tierkreis Bewegen Sie sich mit der Mondphase. Hinter der Uhr zeigt Bewegung astronomischen Zyklus des Mondes und der Sonne, einschließlich Cali Bass-Zyklus, der Metonic Zyklus, der Saros-Zyklus und ein Läufer. Die Uhrendimension wurde auf der rechten Seite der Uhr hinzugefügt, um eine genaue Messung der Zeitleistung zu gewährleisten.
Diese Uhr hat vermietet die ursprüngliche Anzeige Schutt und Maschinen Hublot Ehren Bewegung in Athen: Archäologisches Museum (Archäologisches Museum von Athen), ist dies das erste Mal, das Archäologische Museum auf dem Display Bewegung Uhrenfabrik eingeladen.