Der Pekinger Bahnhof des TAG Heuer Jack TAG Heuer Time Museum wird eröffnet

Am 30. April 2014 hielt TAG HEUER La Maison die feierliche Eröffnung der Beijing Station auf dem Beijing Oriental Plaza ab. An diesem Tag ging Frau Xue Hongxia Marke TAG Heuer in China, Regie, TAG HEUER Marke Freund, F1 erste chinesische Fahrer Ho-Pin Tung (Ho-Pin Tung) und der Schweizer Botschafter in China Herr Dai Shangxian (Jean-Jacques De Dardel) Uhr auf der Website der TAG HEUER Jack Zeuge Die Eröffnungsfeier des TAG Heuer Museum Beijing Station und die Eröffnungsfeier des TAG HEUER Beijing Oriental Plaza Flagship Stores, viele Medienfreunde und VIPs waren eingeladen, an der großen Veranstaltung teilzunehmen.

 TAG HEUER 360 Museum im Jahr 2008 vorgestellt wird, in diesem Ruishi Shaode Fang befindet, eine Fläche von 200 Quadratmetern von High-Tech-Uhren Museum zeigt mehr als 300 Stücke von TAG HEUER mit einem Timer sehen, und in vollem Umfang des einzigartigen TAG HEUER demonstriert Die Geschichte der Uhrmacherei und die DNA des Sports. Das Museum ist jedoch nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, es akzeptiert nur Besuche von Markenbotschaftern, Nachrichtenmedien, Kunden und besonderen Gästen.

 „Aus diesem Grund haben wir ursprünglich die Idee für die [Global Tour des Jack TAG Heuer Zeitmuseums] entwickelt“, sagte Stéphane Linder, CEO und President von TAG HEUER. Legende. ‚

 TAG HEUER Flagship-Store in Oriental Plaza in Peking ist TAG HEUER zweites Flagship-Store, mit einem neuen Design-Konzept, gebräunte Erscheinung macht die ganzen noch mehr Avantgarde Luxusgeschäfte, feine jede Region für Kunden getrennt, um eine bequeme Einkaufsumgebung zu schaffen . Darüber hinaus hat das Geschäft neben TAG HEUER auch eine vollständige Produktpalette zusammengestellt, in der Uhren, Luxushandys, Brillen, Lederwaren usw. in verschiedenen Bereichen ausgestellt sind. TAG HEUER ist in China seit seinem Eintritt in den chinesischen Markt rasant gewachsen und ist heute ein chinesischer Mann mit einem tiefen kulturellen Erbe, einer langen Geschichte von 154 Jahren Meisterwerken und der ständigen Einführung neuer Uhren und Kommunikationsprodukte. Der Traum von Wahl.

 Das vom LUM-Studio in Paris entworfene ‚Jack TAG Heuer Time Museum‘ zelebriert die typischsten Werte der Marke: Kreativität und Avantgarde, Energie und Intensität, Luxus und Emotionen. Das 100 Quadratmeter große Gebäude ist 2,4 Meter hoch und beherbergt fast 60 herausragende historische Sammlungen, die aus der ständigen Sammlung des TAG HEUER 360 Museums und der Familie TAG Heuer ausgewählt wurden. Boutique.

 In der ‚Jack’s Small Lounge‘ im ‚Jack TAG Heuer Time Museum‘ werden wichtige Patentprodukte der fünf Generationen umfassenden TAG Heuer-Familie von ihrem Gründer Edouard Heuer ausgestellt. Der heutige Soul-Charakter Jack Heuer.

 In der KÜCHE zeigen ein interaktiver Bildschirm und Schweizer Uhrmacher den Montageprozess des Uhrwerks, der den historischen Wendepunkt von TAG HEUER und der gesamten Schweizer Uhrenindustrie markiert.
Die Rubrik ‚CARRERA Workshop‘ zeigt das Timing von TAG HEUER und seine langjährige Beziehung zur Rennwelt.

 ‚PORTRAIT GALLERY‘ zeigt die aufregende Geschichte und Legenden von TAG HEUER, von Steve McQueen bis Leonardo DiCaprio: diese Die Markenbotschafter von TAG HEUER streben wie die Marke unablässig nach Exzellenz und Perfektion.

 TAG HEUER präsentiert der Welt seinen kostbarsten Schatz

 „TAG HEUER La Maison Jack TAG Heuer Zeitmuseum“ eröffnete im Februar 2014 seine großartige Reise in Kuala Lumpur, Malaysia. Es wird weiterhin in Shanghai, Peking, Hongkong, Seoul, Tokio, Las Vegas, Houston, Philadelphia, Miami und Dallas ankommen. Dies ist eine einmalige Gelegenheit für eine Ausstellung, die Sammler, Rennsportbegeisterte, Designkenner und TAG HEUER-Legenden zu sehen bekommen.

 Wie Jack Hoya sagte: ‚Jeder Teil der Ausstellung ist wie ein Mitglied meiner Familie. Von den frühesten Chronographen bis zu den neuesten Chronographen erzählen sie, was der wichtigste Geist von TAG HEUER ist. Ich bin sehr glücklich.‘ Die Menschen auf der Welt haben endlich die Gelegenheit, dies zu erleben und uns durch unsere stolzesten Errungenschaften, die erstaunlichsten Kreationen und unsere leidenschaftlichsten Momente zu begleiten und sie mit uns zu teilen.

Jack TAG Heuer Time Museum – Pekinger Bahnhof
Beijing Oriental Plaza 29. April – 4. Mai
TAG Heuer Jack Der Pekinger Bahnhof des TAG Heuer Time Museum wird eröffnet
Über TAG HEUER:

 TAG HEUER wurde 1860 von Edouard Heuer in Saint-Imier gegründet und hat auf dem Gebiet der hochwertigen Uhrmacherkunst viele bemerkenswerte Erfolge erzielt, insbesondere das Design des Chronographen und seines herausragenden Chronographen Höchste Präzision ist bekannt. In der Mitte von vielen innovativen High-End-Schweizer Uhrenmarke TAG HEUER der Pionier der Avantgarde Sportuhrenmarke hat immer die Welt zu bauen und nehmen Sie die genaueste Zeitinstrumente und Uhren begangen worden ist, vertagt Swiss Legend.

 Nachdem TAG HEUER aus den Erfolgen der Vergangenheit gelernt hatte, wurde es 2012 mit dem „Golden Pointer Award“, dem Geneva Watch Award, als begehrteste Auszeichnung der Indikatorenbranche ausgezeichnet. TAG HEUER strebt ständig nach Innovation, Exzellenz, Leistung und High-End.
Dieser Ehrgeiz spiegelt sich auch in der Zusammenarbeit mit herausragenden Spielern in vielen Branchen wider, wie beispielsweise Vodafone-McLaren und seinem F1-Weltmeister Jenson Button, 24 Stunden von Le Mans (Le Mans 24). Das Audi Team of Hours und die Weltklasse-Veranstaltung für elektronische Power-Rennen der neuen Internationalen Automobil-Föderation – Formel E. TAG HEUER ist auch Partner der US Oracle Corps-Flotte der 34. America’s Cup-Regatta.

 Darüber hinaus ist TAG HEUER auch mit den Hollywoodstars Cameron Diaz, Leonardo DiCaprio, dem indischen Schauspieler Shah Rukh Khan, China, aktiv Die berühmte Filmkünstlerin Chen Daoming und die WTA-Tennismeisterin Maria Sharapova und andere Superstars arbeiten zusammen, um den einzigartigen Charme von TAG HEUER durch ihr Image zu demonstrieren: Leistung und Innovation.

 TAG HEUER ist die branchenweit erste selbst entwickelte 100% Schweizer Chronographenwerk Hersteller zu verwenden: 1887 Heuer Erfindung Schwenkrad nach der Inspiration und unabhängige Forschung und Entwicklung Chronographenwerk Kaliber nach 1887, TAG HEUER weiterhin in Forschung und Entwicklung Weiter vorwärts und mit dem neuen Chronographenwerk Calibre CH 80 aus dem vierten neuen Werk von TAG HEUER in der Schweiz.

 Darüber hinaus mit einem Zeiger zu messen, welche die Mitte von 1/100 Sekunde Carrera Mikrographen, Carrera Mikrotimer 1/1000 Sekunde genau und präzise in seinen vorgeschobenen Monaco V4 Workshops durch die Riemenkraftübertragung entwickelt wird, können 5 / 10.000 Sekunden Carrera Mikrogirder. Ingenieure und Uhrmacher haben die Herausforderung gemeistert, die Hemmung durch Mikroblätter und Magnete zu ersetzen. Dank dieser hervorragenden Uhrmacherkunst konnte sich TAG HEUER einen Platz in der Haute Horlogerie Foundation der Schweizer Uhrenelite-Gruppe sichern.

Das klassische Original im Herzen neu erfinden IWC IWCs neuer Fliegeruhren-Ruhm huldigt dem riesigen Himmel

Der Wind hebt ab und kämpft am Himmel, überquert die Wüste ohne Angst und fliegt in den blauen Himmel und den blauen Himmel. Er gehört jedem Mann, der einen Heldenflugtraum hat. Der Traum ist nicht unerreichbar: Seit dem frühen 20. Jahrhundert ist die IWC aus Schaffhausen in der Schweiz mit der Flucht verbunden. Jede Fliegeruhr verkörpert den tiefen Abdruck jeder Epoche und ist ein fester Glaube an den mutigen Geist von Kühnheit und Rechtschaffenheit. 2016 erfand der Schweizer Uhrmacher IWC das klassische, originelle Herz neu und präsentierte die neue Pilotserie als Hommage an den weiten Himmel. Große Pilotenkalender-Jahresuhr ‚Little Prince‘, Mark 18-Fliegeruhr, TOP GUN-Marine-Luftkampfwaffe MIRAMAR-Chronographenuhr, Fliegerchronographenuhr, große Pilotenkalender-Erbe-Uhr, fünf Uhren, einsatzbereit, in Quadratzoll Zeigen Sie den Himmel und den Ehrgeiz, in den Himmel zu fliegen.
   „IWC Fliegeruhren schockierende Geschichte in den 1930er Jahren begann, haben wir schuf auch die Fliegeruhrenproduktionsbereiche originellsten und klassische .Be dauerhafte Original– Umbau klassisch, ursprünglich im Sinn, ist dies ein neuer Pilot Der Geist der Uhrenserie folgt. “Wie Georges Kern, CEO von IWC, zu Beginn des letzten Jahrhunderts sagte, konzentrierte sich IWC auf die Entwicklung von Fliegeruhren für die Luftfahrtbranche. Der Uhrmacher in den Köpfen der Flugbegeisterten. Die neue Fliegeruhrenkollektion, die in diesem Jahr auf den Markt gebracht wurde, ist so konzipiert, dass sie das Original respektiert. “Der Stil der Uhr lässt sich unter Einbeziehung innovativer moderner Uhrmachertechniken bis in die Pionierzeit des Fliegens zurückverfolgen. Eine neue Phase der Originalität ‚, erklärt Christian Knoop, Creative Director von IWC. In dem von IWC gestarteten herzerwärmenden Pilotfilm scheinen fünf neue Fliegeruhren zusammen mit dem Pilotflugzeug abzuheben, wodurch die Jäger in den tapferen Jahren der Promenade mit präziser und zuverlässiger Leistung über die Wüste fliegen. IWCs Fluglegende.
Überquere die Sahara und triff den ‚kleinen Prinzen‘

   ‚Nur das Herz kann die Wahrheit entdecken. Sie ist nur durch die Augen unsichtbar.‘ Anthony, der Autor von Little Prince. St. Ai Xiuli und die Sonderedition ‚Little Prince‘ spielen eine sehr wichtige Rolle in der Fliegeruhrenserie. In diesem Jahr präsentierte IWC speziell die Sonderversion des großen Pilotjahreskalenders ‚Little Prince‘ (Modell: IW502701). Anthony. St. Ai Xiuli erzählt die Geschichte eines kleinen Prinzen von einem anderen Planeten, der nach einem Flugzeugabsturz in der Sahara gelandet ist, den kleinen Prinzen getroffen und eine unvergessliche Zeit mit dem kleinen Prinzen verbracht hat. In Wirklichkeit Anthony. St. Ai Xiuli ist auch ein Pilot: Er und seine Gefährten sind in der Sahara abgestürzt, die Wüste ist verlassen und der Wind weht. Diese einsame und fast tödliche Erfahrung ist die Quelle der Inspiration für Little Prince. IWC hat den französischen Schriftsteller und Piloten und sein berühmtestes Werk, The Little Prince, in den Jahren 2006 und 2013 gewürdigt. Der neue große Pilotenkalender ‚Little Prince‘ (Modell: IW502701) fügt eine Almanachfunktion hinzu, die auf wundersame Weise die Welt des Fliegens und Schreibens, der Technologie und der Poesie miteinander verbindet, um eine elegante Sonderedition mit einem rotgoldenen Gehäuse zu schaffen Die Uhr ist auf 250 Stück limitiert. Gleichzeitig prägte der Boden der Uhr auch das Bild des kleinen Prinzen: Durch das transparente Saphirglas kann der Träger den kleinen Prinzen sehen, der mit seinen großen Augen auf seinen kleinen Planeten, das oszillierende Gewicht, in den Himmel starrt.
Durchqueren Sie den Süden Englands und setzen Sie den Mark-Mythos fort
   Das Flugzeug pfeift wie ein Adler am Himmel, durchquert den Süden Englands und führt uns in den Mythos der IWC Mark-Serie. 2016 schlug IWC ein neues Kapitel in der Mark-Serie auf und drei Edelstahlmodelle der Mark 18-Fliegeruhr (Modell: IW327001 / IW327002 / IW327011) feierten ihr Debüt. Die Anfänge von IWC und der Royal Air Force reichen bis in die Vergangenheit zurück und schufen 1948 die prestigeträchtige ‚Mark 11‘ für die Royal Air Force. Der Name ‚Mark 11‘ stammte von der Royal Air Force. Damals wurde die gesamte Ausrüstung der Armee nach ‚Mark‘ benannt. Die korrekte Schreibweise von Mark 11 lautete ‚Mk. 11′, da kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs Die Royal Air Force gab das römische Alphabet als Nummerierungsmethode und die arabischen Ziffern als Zählmittel auf. Viele Piloten sind stolz darauf, die Militäruhr Mark 11 zu tragen, und die Royal Air Force trägt diese legendäre Uhr seit 30 Jahren. Die diesjährige Mark 18-Fliegeruhr für Einsteiger ist ein klassischer, optimierter Zeitmesser. Die beiden Modelle haben ein elegantes schwarzes Santoni-Kalbslederarmband (Modell: IW327001 / IW327002) mit einem orangefarbenen Lederfutter an der Innenseite. Die dritte Uhr wird mit einem eleganten Stahlarmband (Modell: IW327011) kombiniert.
Aus Kalifornien stammend und über Lingyun schreibend

   Die Kämpfer führten und landeten weiterhin in der kalifornischen Region der Vereinigten Staaten. In Miramar, Kalifornien, ist eine US Marine Corps Pilotschule, dort ist der Geburtsort der Elite-Piloten und erweitert Flugtechnik war, fördern den Geist und den Mut von Stahl und Vielfalt gesinnten Disziplin der Soldaten tolerant sein. Inspiriert vom Zeitgeist der Militärschule brachte IWC 2012 zwei MIRAMAR-Uhrenmodelle mit orthodoxem Design im Militärstil auf den Markt. Im Pilotjahr 2016 hat IWC den MIRAMAR-Chronographen der TOP GUN Naval Air Force (Modell: IW389002) in diese Warteschlange aufgenommen, dessen Gehäusedurchmesser zum leichteren Tragen auf 44 mm reduziert wurde. Werde befördert. Darüber hinaus verwirft dieser Chronograph die dreifache Datumsanzeige und verwendet eine einzige Datumsanzeige, wodurch das Zifferblatt sauberer und aufgeräumter wird. Das kleine Zifferblatt in der Position ’12 Uhr‘ ist mit einem Akku ausgestattet, der Stunden und Minuten kombiniert, um den Lesekomfort der Uhr zu verbessern und das Ablesen des Timings so einfach wie beim zweiten Mal zu gestalten. Die antimagnetische Weicheisen-Innenschale schützt dieses Präzisions-Meisterwerk wirksamer vor dem Magnetfeldeffekt.
Über die Alpen fliegen, zurück in die Fliegertradition

   Die beeindruckenden Alpen erstrecken sich über Tausende von Kilometern und haben unzählige Fluggeschichten und Träume geboren. Jeder Auf- und Abstieg des Piloten ist eine Herausforderung und muss im Auge behalten werden, um die Genauigkeit zu gewährleisten. In der neuen Kollektion 2016 wurde IWC von den 1940er Jahren inspiriert und kehrte zum traditionellen Design der Fliegeruhr zurück. Pilot Chronograph (Modell: IW377709 / IW377710), entschieden sich die Designer die dreifache Datumsanzeige zu verlassen, eine einzige Woche im Jahr 2016 mit schweren digitale Datumsanzeige, digitale Kompakt 5 Minuten auf dem Außenring Minuten ebenfalls weggelassen, klassischen Stil Cockpit zeigt Das Zifferblatt ist wie das Cockpit der Junker Ju 52. Es ist einfach und übersichtlich und besser lesbar.
Orthodoxe Eleganz setzt sich auch in Zukunft fort und erbt klassische Meisterwerke

   Xiongguan Man Road ist wirklich wie Eisen, bis zum Wind und den Dornen, zurückblickend auf die Jahre der lang gehegten, schweren Geschichte, jetzt, Schritt für Schritt, in ruhmvoller Rüstung, setzen Sie die Reise der Zukunft fort. Die neue große Fliegeruhr basiert auf einer großen Fliegeruhr (52 T. S. C.), die 1940 im Auftrag der Präzisionsnavigationsuhr von Schaffhausen geboren wurde und das traditionelle Handwerk von vor 75 Jahren und den Klassiker mit zeitgenössischer Bedeutung erbt. Die große Fliegeruhr 55 basiert auf einem klassischen Design, das die Originalgröße der Fliegeruhr von 1940 wiedergibt. Gleichzeitig folgt das ultraleichte Material aus Titanmetall dem modernen Tempo, wiegt weniger als 150 Gramm und ist leicht und angenehm zwischen den Handgelenken zu tragen. Die Heritage Watch 48 des großen Piloten entspricht mehr den modernen ästhetischen Gewohnheiten und den Anforderungen an ein angenehmes Tragegefühl. Das 48-mm-Etui passt hervorragend zum Handgelenk, sei es im Büro oder auf einer Dinnerparty. Es ist ein großes, auffälliges Highlight für den Träger. Gleichzeitig ist diese Uhr aus Titan gefertigt und wiegt nur 120 Gramm. Damit ist sie ideal für den Alltag.
Die Biskaya-Bucht im Film ist nicht das Ende, das Fliegen, es ist die Rückkehr und der Anfang.
Klassische und moderne Handgelenke zeigen, dass Geschichte und Zukunft in greifbarer Nähe liegen.
Original sein – Den Klassiker neu erfinden, das Original im Herzen.

Rolex sponsert Li Yundi-Konzert

2011 fiel zusammen mit den großen Meistern der klassischen Musik Franz \u0026 bull; 200 Jahrestag der Geburt von Franz Liszt, Rolex Hand im National Grand Theater, eingeladen internationalen Pianist Yundi Li, 2011 \u0026 ldquo; Liszt-Jahr \u0026 rdquo; Thema Konzertreihe, um die Eröffnungsshow zu tun , große Präsentation von ‚Fest Liszt \u0026 mdash; \u0026 mdash; Li Yundi und dem National Theatre Concert Hall Orchestra Concert‘. Wie die National Grand Theater speziellen Uhren, die Top-Uhrenmarke Rolex Hand Welt in ihrem Sprecher Li Yundi, für die Mehrheit der klassischen Musik-Enthusiasten eines reines romantisches Fest der Musik, sondern zeigt auch lange Rolex war von herausragenden Künstlern volle Unterstützung, sowie auf der globalen Kunst und Kultur Unbegrenzte Begeisterung für die Sache.
National Grand Theatre Li Yundi Meisterklasse
 Als eine Reihe von Aktivitäten in diesem Konzert präsentierte Rolex am 20. April auch die „Li Yundi Master Class“ im Nationalen Zentrum für darstellende Künste. Auf der Veranstaltung interpretieren Li Yundi und der Musikkritiker Chen Li Liszts Klavierkunst und teilen mit dem Publikum und dem Publikum die einzigartigen Ursprünge von Liszt in seiner Musikgeschichte. Insbesondere Li Yundi in Klasse Führung von zwei jungen Kindern spielen Liszt arbeitet, enthielt jede Silbe von ihnen richtig spielerischen Fähigkeiten, über die tiefe Bedeutung der Arbeit, und betonte, dass es die Werke zu verstehen suchen müssen Die emotionalen Reize und dann das Streben nach gekonntem Spiel.

 Feast Liszt \u0026 mdash; \u0026 mdash; Li Yundi und National Grand Theatre Concert Hall Orchestra Concert
 Am Abend des 23. April präsentierte Rolex in der National Concert Hall der \u0026 ldquo; Fest Liszt \u0026 mdash; \u0026 mdash; Yundi Li und der National Concert Hall Orchestra Concert \u0026 rdquo;, aber die warme Atmosphäre des ersten Themas des Liszt schieben Zum Höhepunkt. Li Yundi wurde als Eröffnungsmusiker der Liszt-Konzertreihe im Nationalen Zentrum für darstellende Künste eingeladen, um seine Schlüsselstellung in der internationalen Klavierwelt hervorzuheben. Mit 18 Jahren gewann er den Internationalen Chopin-Klavierwettbewerb Meister Li Yundi klassische Musik wird als \u0026 ldquo erkannt; im Griff Chopin Stil zu spielen, der vollkommenste und herausragendsten poetische Pianisten \u0026 rdquo; und seine Begeisterung für die Musik von Chopin arbeitet Interpretation hat die Fans der Welt dazu gebracht, darauf hereinzufallen. Obwohl die Summe der bedeutendsten Vertreter der romantischen Musik, Werke von Chopin und Liszt auf Musik, sondern hat einen deutlichen Unterschied, Li Yundi in diesem Konzert ganz besondere, romantische Interpretation einer Reihe von bekannten Tracks von diesen beiden Bits Musiker, so dass die Szenenansicht Das Publikum empfand zwei sehr unterschiedliche ‚romantische Klassiker‘.
 Insbesondere mit der Zusammenarbeit und Bemühungen Rolex und neue Medien-Partner, diese Meisterklasse Yundi Li Video seit 22. April 2011 wird auf www.medici.tv präsentiert werden, und am Abend des 23. April Yundi Li und das National Grand Theater Das Konzertsaal-Orchesterkonzert wird live im Internet übertragen. Zu dieser Zeit wird das weltweite Publikum die Möglichkeit haben, den Meisterstil zu sehen und die Essenz von Liszt und Chopard zu genießen.
 ’21st Century Chopard‘ – Handlung von Liszt
 Im Jahr 2000, 18-jährige Yundi Li in einem genauen Verständnis der einzigartigen und exquisite Chopin Musik verzierte Klaviertechnik erschütterte die Welt der klassischen Musik zu werden, Chopin Klavierwettbewerb die erste Frau, die Goldmedaille in der Geschichte der chinesischen Pianisten zu gewinnen. Sein Debütalbum ‚Chopard Piano Collection‘ brach auch den Verkaufsrekord klassischer Schallplatten und wurde der Gewinner des Hong Kong IFPI Schallplattenverkaufspreises. Seitdem wurde ‚Li Yundi Welle‘ auf der ganzen Welt geschabt. Die zehn Alben von Li Yundi werden weltweit vertrieben und Konzerte finden in den großen Konzertsälen der Welt wie der Carnegie in New York und der Royal Concert Hall in London statt Madame Tussauds ausgewählt, um die erste chinesische Pianist Wachsfiguren von Prominenten auch Bord geworden werden die USA ‚Wall Street Journal‘ und Japan \u0026 ldquo; Time magazine \u0026 rdquo; \u0026 mdash; \u0026 mdash; ‚AERA‘ Cover des ersten chinesischen Pianisten und sein legendäre Geschichte Phantasie internationaler Film, dauerte drei Jahre, den Pianisten Dokumentarfilm \u0026 mdash zu schießen; \u0026 mdash; „neue Romantik“, wurde der erste chinesische Pianist an das Ministerium für das Thema des Films.

 Zur gleichen Zeit, \u0026 ldquo; 21 Jahrhundert Chopin \u0026 rdquo ;, \u0026 ldquo; Chinas Chopin \u0026 rdquo; und eine Reihe von Titeln machen \u0026 ldquo; Chopin \u0026 rdquo; hat eine von Li Yundi worden bestes dieser Etiketten bekannt, aber in der Tat Li Yundi Kontakt mit einem Student Liszts Arbeit war ein Jahr früher als Chopard. Um Sieger Chopin-Wettbewerb Geste aufgezeichnet ein \u0026 ldquo; Chopin \u0026 rdquo; nach dem Album, er sorgfältig ein zweites Album aufgenommen, „Liszt vorgestellten“, wurde klassische Musik eine große Überraschung im Jahr 2003 war das Jahr, Deutschland nicht nur die Autorität der klassischen Musik Die Auszeichnung ‚Echo‘, die beste Schallplattenauszeichnung, der niederländische Edison Classical Record Award, gewann auch den Titel ‚Best Classical Music Record 2003‘ der New York Times. Es ist erwähnenswert, dass der Kommandeur Ozawa Seiji sofort eine Einladung zur Zusammenarbeit sandte, nachdem er den Liszt gehört hatte, den er gespielt hatte. Liszts Werk bringt ihm auch immer wieder Gefühle: ‚Die h-Moll-Klaviersonate ist wie das Leben eines Menschen, am Anfang geboren, am Ende gestorben. \u0026 rdquo; Wenn es um dieses Klavierwerk geht, von dem angenommen wird, dass es Liszts Leben verkürzt hat und eines von Li Yundis Lieblingswerken ist, sagte Li Yundi.
 Chopard und Liszt in den Augen von Li Yundi
 Obwohl die Aufführung am 23. eine Hommage an Liszt war, umfasste das Repertoire auch Werke von zwei klassischen romantischen Meistern, Chopard und Liszt. „Diese Anordnung soll dem Publikum ein klareres Verständnis von Liszt vermitteln, indem die verschiedenen Stile der beiden Meister verglichen werden. sagte Li Yundi. „Während Chopard und Liszt beide repräsentative Figuren der romantischen Musik sind, hat Chopards Musik nicht nur großartige Techniken, sondern auch ein reiches Timbre, mehr Gesang und Poesie, für Liszt er Ich habe die Möglichkeit des Klavierspiels in der Technik des Blendens untersucht. Die Musik ist direkter und rauer, und ich bevorzuge es, die Denkweise der Symphonie zu verwenden, um zu schaffen. Als Li Yundi über den Leistungsunterschied sprach, sagte er: ‚Wenn man die Leistung von Chopard mit dem Abenteuer im Ozean vergleicht, besteht Liszts Arbeit darin, auf die Klippe zu klettern. \u0026 rdquo;
 Rolex und Kunst
 Seit dem Beginn der Marke im frühen 20. Jahrhundert hat sich Rolex zum Ziel gesetzt, Menschen, die Innovation und Talent lieben, zu ermutigen und sie dabei zu unterstützen, bedeutende Beiträge zur globalen Kunstwelt zu leisten. Rolex hat sich stets bemüht, mit einer Gruppe herausragender Künstler zusammenzuarbeiten, um den Höhepunkt der Kunst zu erreichen. In Anbetracht dieser langen Tradition ist Rolex bestrebt, die Entwicklung vieler Kunstprojekte zu unterstützen. Zur gleichen Zeit werden weltbekannte Künstler immer wieder als Markensprecher eingeladen, darunter die neuseeländische Sopranistin Di \u0026 middot; Dame Kiri Te Kanawa, die renommierte Tenorsängerin Placido \u0026 middot; Dolgo (Pl \u0026 aacute). ; cido Domingo), die chinesische Pianistin Li Yundi, Wang Yujia, die Cellistin Ma Youyou und die Jazz Diana \u0026 middot; Diana Krall.

Chopard-Uhrmacher-Workshop Nach 20 Jahren (unten) – weiter vorwärts

Zwar gibt es einige Risiken, vor allem nicht die strengen Standards des Top-Uhren Risikos, Chopin seit 1996 erreicht Fleurier Uhrenfabrik geschaffen, da wir streben nach Exzellenz: die erste Uhr Arbeiten werden auf Qualitäts-Zertifizierung unterzogen werden.

   Carl – Fred Warren • Schaefer hofft Chopin wird die Zukunft gewinnen: Endkunden erhalten unabhängige Qualitätssicherung einwandfrei, und Chopin Marken motivieren, sich auch und Produktionsqualität zu verbessern, bis die höchste Zertifizierungsstufe.
   Die erste Zertifizierung von Karl Friedrich Schaefer ist die COSC (Swiss Official Observatory Certification). Chopard war der erste unabhängige Uhrmacher, der es wagte, zum Zeitpunkt seiner Gründung strenge Standards in Frage zu stellen.
   Die COSC-Zertifizierung gilt nur für die Genauigkeit des Uhrwerks. Seitdem hat sich Chopard für die Qualitätszertifizierung von Poinçon de Genève entschieden. Diese Zertifizierung sichert die hervorragende dekorative Qualität des Uhrwerks. Deshalb hält sich Chopard seit 1996 an strengste Dekorationsstandards. Seitdem wurden alle Teile des L.U.C.-Uhrwerks von den Dekorationsexperten der Chopard Watchmaking Workshop sorgfältig nach den höchsten Standards der Feinuhrmacherei dekoriert. Diese Handwerksexperten haben sogar alte Techniken wie Fleurisanne-Schnitzereien wiederbelebt, die verloren gegangen sind.
   Im Jahr 2004 wurde die Qualité Fleurier eingeführt. Chopard ist einer der Gründer dieser unabhängigen Zertifizierung. Diese Zertifizierung ist äußerst anspruchsvoll. Sie simuliert den Träger statisch und durch den Fleuritest und führt gleichzeitig Qualitätsprüfungen des Uhrwerks und der fertigen Uhr durch. Nur COSC-zertifizierte Uhren sind berechtigt, diese Zertifizierung zu beantragen und erfordern, dass die Uhr die anderen vier Tests, einschließlich des Chronofiable-Tests, erfolgreich besteht.
   Die Uhrmacherwerkstatt von Chopard verfügt nun über die größte Anzahl von Uhren, die von der Fleuriye Quality Foundation getestet wurden. Sie umfasst mehr als 1.000 Teile, die zu acht Modellen gehören.
R.U.C. Bewegung Forschung und Entwicklung
   1996 startete Chopard LUC 96.01-L Bewegung, diese Bewegung mit einem 22K Gold MiniTuo Zwei-Wege-automatische Wickelmechanismus, um 6 Uhr kleine Sekunde, 65 Stunden Gangreserve, und gewann das Genfer Siegel Zertifizierung einrichtete, legte Chopin Der Eckpfeiler der Geschichte der Uhrmacherei. Mit diesem Uhrwerk wird die erste L.U.C-Uhr konfiguriert: L.U.C 1860.

   Nach dem L.U.C 96.01-L-Uhrwerk hat der Chopard Watchmaking Workshop weitere Uhrwerke vorgestellt. Diese fruchtbare und vorbildliche Leistung liegt innerhalb der Planung, der Umsetzungsprozess ist jedoch äußerst anspruchsvoll. Das Familienunternehmen Chopard Cinnamon baute in wenigen Jahrzehnten nicht nur eine Modellfabrik in Fleury auf, sondern produzierte auch eine Reihe mechanischer Uhrwerke. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Chopard Watchmaking Workshop war Karl Frederick Schaefer 2016 stolz darauf, 11 außergewöhnliche Grundwerke und 87 Ableitungen zu haben.
Ausgezeichnet mit einer Reihe von patentierten innovativen Uhrenfabrik

 
   Im Jahr 2000 brachte Chopard das L.U.C 98-01-L-Uhrwerk auf den Markt, das ‚Quattro‘ -Werk, das auf der L.U.C Quattro-Uhr montiert ist. Nicht weniger als vier Akkumulatoren für kinetische Energie und eine 1,83 Meter lange Feder verleihen diesem Handaufzugswerk aus 205 Bauteilen eine beeindruckende Gangreserve von 9 Tagen. Das Genfer Siegel und die COSC-Zertifizierung unterstreichen die Qualität des Uhrwerks und die außergewöhnliche Qualität der Chopard-Uhrmacherwerkstatt. Im Jahr 2003, die Einführung seines ersten Tourbillon Chopin LUC 02.01-L, die einen Durchmesser von 29 mm, einer Dicke von 6 mm, enthaltend 224 Teile, und innovative Technologien, einen neuen Mechanismus Konfiguration aufweist: Einbau-Reglerblock „Variner“ vier Arme Variable Trägheitsbalance mit Phillips-Spiralfeder und vier Fässern mit ‚Quattro‘ -Technologie. Das Tourbillon dreht sich um 360 Grad pro Minute, um Fehler aufgrund der Schwerkraft auszugleichen. Darüber hinaus wurde dieses außergewöhnliche Uhrwerk mit dem Genfer Siegel und Chronographen ausgezeichnet, was für die Tourbillon-Uhr äußerst selten ist und die Qualität des Uhrwerks perfekter macht.

   Das 2005 eingeführte Kaliber L.U.C 96.13-L ist nicht nur mit einem ewigen Kalender ausgestattet, der vor 2100 Jahren keine manuellen Korrekturen erfordert, sondern auch mit einer Mondphasenanzeige. Gemäß dem jährlichen Kalendersystem weist dieser innovative Anzeigemechanismus eine Abweichung von 45 oder 46 Tagen pro 122 Jahre von der tatsächlichen Mondphase von 24 Stunden auf.
Berichtszeit

 
   Im Jahr 2006 erschien das erste altehrwürdige Werk der L.U.C.-Serie. Techniker und Uhrmacher arbeiten zusammen, um ausgefeilte Zeitmessungsmechanismen zu entwickeln. Dank des subtilen Mechanismus kündigt das L.U.C 96.14-L-Uhrwerk, das aus 300 Teilen der L.U.C Strike One besteht, die Stunden automatisch in einem klaren und angenehmen Klang an. Schalten Sie die Uhrzeitfunktion durch einfaches Drücken der Taste aus.

Die Herausforderung, den Chronographen zu überwinden

 

   Das einfache Erscheinungsbild verdeckt manchmal die Komplexität … Tatsächlich ist der Chronograph für den Uhrmacher eine große Herausforderung, und der mechanische Mechanismus ist äußerst schwierig herzustellen. 2007 wurde das Automatikwerk L.U.C 03.02-L mit der Uhr L.U.C Chrono One mit einem Säulenrad und einer Flyback-Funktion ausgestattet, für die ein Team von 25 Mitarbeitern 16.000 Stunden Forschung und Entwicklung benötigte. Das innovative Design des Uhrwerks umfasst einen Rückstellhebel mit einem intelligenten Hammer, einen automatischen Wickelmechanismus mit einem patentierten Getriebezug und einen exquisiten Mechanismus zum Nullstellen der zweiten Nadel.
Prozesskristallisation

 

  2010 lancierte Chopard die L.U.C 05.01-L-Bewegung, um das 150-jährige Jubiläum der Marke zu feiern. Carl Frederick Schaefer entschloss sich, ein atemberaubendes Werk auf den Markt zu bringen, die L.U.C 150 All-in-One-Uhr war geboren. Das Uhrengehäuse kombiniert vorhandene technische Elemente mit neuen und komplexen Funktionen. Neben der Konfiguration des Zylinders 4, 216 Stunden Gangreserve, Tourbillon, ewiger Kalender, Mondphasen in der nördlichen Hemisphäre und die Konstellation, hochpräzise Technologie Abschnitt kondensierte Meister Uhranzeigenbehälter Sonnenzeit und der flache Boden der Tabelle in der Sonne Die Zeitdifferenz (Zeitgleichung) sowie die Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeit. Der Uhrmacher verwendete insgesamt 558 Teile, um dieses nach Genf und Chronograph zertifizierte Werk herzustellen.
Zweifellos die erste Kreation der Welt

 
   2011 brachte Chopard das L.U.C Triple Certification Tourbillon auf den Markt und demonstrierte damit seine volle Kontrolle über die Genauigkeit der Zeitmessung zertifizierter Standards. Vor dem Schälen muss das mechanische Uhrwerk L.U.C 02.01-L mit Handaufzug vom Schweizerischen Amtlichen Observatorium (COSC) zertifiziert werden. Das Uhrwerk der Uhrwerksteile entspricht den höchsten Qualitätsstandards und auf der Uhr ist auch das Genfer Siegel eingraviert. Schließlich wird die Uhr der strengsten Zertifizierungsprüfung auf dem Uhrenmarkt unterzogen, nämlich der Fleury-Qualitätszertifizierung. Während des Tests wird die Uhr auf eine spezielle Maschine gestellt, die die tatsächlichen Tragebedingungen der Uhr simuliert und die Genauigkeit der fertigen Uhr innerhalb von 24 Stunden prüft.
Hervorragende Kontrolle über hohe Frequenzen

 

   2012 hat Chopard bewiesen, dass eine hohe Vibrationsfrequenz nicht unbedingt die Gangreserve der Uhr beeinflusst. Chopin ersten Hochfrequenz-Schwingungs L.U.C 01.06-L Uhrwerks L.U.C 8HF montiert, die Balance und die Feder swing weniger als 57.600 mal pro Stunde, und diese Bewegung hat eine Single-Barrel automatische Leistungsreserve für ca. 60 Stunden. Jede Bewegung wird von der Schweizerischen Beobachtungsstelle (COSC) zertifiziert.
Traditionelle Hommage an die Handaufzugswerk

 

  Die Uhrmacherwerkstatt von Chopard widmet dem mechanischen Uhrwerk mit Handaufzug mit hervorragender Handwerkskunst ebenfalls große Aufmerksamkeit. L.U.C Louis-Ulysse Die Tribute-Uhr ist mit dem L.U.C 06.01-L ausgestattet, das mit 43,2 mm Durchmesser und 5,5 mm Dicke auffällt. Diese mechanische Meisterwerk mit dem Schweizer offiziellen Beobachtungsstelle (COSC) zertifiziert und graviert Genfer Siegel, es ist die Kristallisation von Chopin Zusammenarbeit mit der Genfer Uhrmacherschule (Ecole d’Horlogerie de Genève, EHG) aufrichtig. In 30 Jahren kann dieser langjährige Universitätsstudent die L.U.C 06.01-L-Bewegungsteile verwenden, um die Abschlussarbeiten abzuschließen.

   Die im Jahr 2013 entworfene Uhr von L.U.C. 1963 ist mit dem L.U.C 63.01-L ausgestattet, ein besonderes Werk zum 50-jährigen Jubiläum der Familie Schafer, die die Marke Chopard übernimmt. Schauen Sie Motherboard und baut den Brückentisch mit Kupfer-Nickel-Legierung und von Hand verziert, kann sie als reich an emotionalem Gehalt der Meisterwerke der Haute Horlogerie, auf eine lange Uhrmachertradition und Xiao Bangzhen und das Gewicht des Chronographen lernen Tribut beschrieben.
Vorreiter bei der Verwendung von Zertifizierungsmaterialien für ethischen „fairen Bergbau“
   2014 brachte Chopard die weltweit erste hochwertige Uhr aus ethischen Goldmaterialien auf den Markt: L.U.C Tourbillon QF Fairmined. Goldrohstoffe werden verantwortungsbewusst abgebaut und Bergleute erhalten eine angemessene Vergütung und Prämie für Ausbildung, soziales Wohlergehen und Umweltschutz. Diese erste Initiative ist eine konkrete Aktion von Chopards langfristigem Projekt „The Journey to Sustainable Luxury“, mit dem sich Chopard für die Förderung einer nachhaltigen Luxusbranche einsetzt.
   Carl Frederick Schaefer hofft, dass für die langfristige Planung die gesamte L.U.C-Serie aus ethischen Goldmaterialien hergestellt wird.
   2016 feiert der Chopard-Uhrmacher-Workshop sein 20-jähriges Bestehen und wird neue Uhrwerke und hervorragende Zeitmesser auf den Markt bringen. In weniger als 20 Jahren ist es Chopard gelungen, die Reihen der echten Uhrmacherwerkstätten zu erobern. Dabei wurden traditionelle und innovative Verfahren kombiniert und in der Uhrenfabrik L.U.C.-Uhren entwickelt und hergestellt.
   Weitere Details entnehmen Sie bitte der Live-Übertragung der Basler Ausstellung: