Einführung in die erste 8-Tage-Gangreserve-Uhr von Bao Bo in der Zeitzone 1/2

Baobo stellt die erste Acht-Tage-Gangreserve-Uhr für die Zeitzone 1/2 in der Villeret-Serie her. Durch diesen komplexen Prozess, erzielbare halbe Stunde zweite Zeitzone Einstellskala, wodurch Reisenden zu gewährleisten, während in verschiedenen Ländern Roaming, brauchen sich keine Sorgen über eine Zeitdifferenz halbe Stunde (einschließlich Süd-Indien, Sri Lanka, Myanmar, Australien und dem Northern Territory, Südafrika, Neufundland und Labrador, Afghanistan, Iran, Venezuela, Marques, Norfolk, Lo Hao, Tötungsinseln usw.).

 Villeret Reihe von neuen Erscheinungsbild der Uhr 1/2 Zeitzone, ausgestattet mit Blancpain Werkstatt entwickelte 5235DF Selbstaufzug, gesammelt Reserve insgesamt 324 Teile, Teile der Fasses Bewegung mit drei, achtfache Leistung An dem Tag können wir weiterhin in Stabilität bleiben. Das Ausgleichsrad besteht aus Titan und ist extrem leicht, was die Energieeffizienz weiter verbessert und Temperaturänderungen widersteht. Die durch das mikrometrische Schraubensystem eingestellte Titanbalance sorgt für eine präzise Funktion

    
        
            
        
    

Villeret 1/2 Zeitzone Uhr mit 28 verfeinerten Band Krokodilleder mit Alzavel Kalbsleder, das Tischdurchmesser 42 mm, Gesamt K Weißgold und Rotgold Fall transparenten Saphirglasboden ausgekleidet dann Guilloche Verzierungen auf automatische Behälter lassen Das Muster blüht anmutig. Die weißen Zifferblätter, die mit dem Grand-Feu-Fahrzeug befeuert wurden, sind mit hell lackierten Zeitmarkierungen verziert, was sie außergewöhnlich blendend macht. Die Uhr Standard-Zeitanzeige auf der 12-Uhr-Position wird die Hälfte der Fläche in der Mitte des Zifferblattes angeordnet und die Standardzeit von Tag- / Nachtzeiger wird um 9 Uhr, als die zweite Zeitzone Änderung der Datumsanzeige in der 6-Uhr vorgesehen gelegen Der Ort ist um 4 Uhr, das Datum ist schnell oder die Zeitzone wird angezeigt.

 

    
        
            
        
        
            Villeret Serie 1/2 Zeitzone Acht-Tage-Uhr empfohlener Preis: Weißgold und Roségold sind 1.317.000 Yuan
        
    

Das Design der Krone ist für die schnelle Einstellung des Datums oder der 1/2 Zeitzone ausgelegt. Wenn der Benutzer die Zeit in der zweiten Zeitzone einstellt, ändert das System automatisch auch die Standardzeitzone. Daher ist es erwähnenswert, dass das Gerät mit einem schnellen Datum vollständig geschützt ist, ohne das Uhrwerk zu beschädigen.

 

    
        
            
        
    

Die weltbesten Fahrer versammeln sich 2017 in Hongkong Longines Hong Kong Equestrian Masters

Der Pferdesport ist eine der elegantesten Sportarten, an die ich denke: Genau wie die Swiss Longines, die seit jeher für ihre Eleganz bekannt sind, ist sie die perfekte Kombination aus Eleganz und Sport. Vom 11. bis 13. Februar 2017 fand in Hongkong das Longines Hong Kong Equestrian Masters Tournament statt, das von EEM Asia ins Leben gerufen und veranstaltet und von der Hong Kong Equestrian Federation mitorganisiert wurde. Es war der erste internationale Pferdesport-Hindernisparcours in Asien und Asien. Der einzige Pferdesportparcours, der mit CSI5 * (5-Sterne) ausgezeichnet wurde. Die 27 besten Spieler aus der ganzen Welt treffen sich in Hongkong, um an den ‚Longines Hong Kong Equestrian Masters‘ teilzunehmen. Die Longines Equestrian Masters Series ist ein Hindernisparcours auf hohem Niveau, den man sich nicht entgehen lassen sollte, während Longines die Veranstaltung ist. Titelpartner, offizielles Timing und bezeichnete Uhr.

Hong Kong AsiaWorld-Expo

Longines engagiert sich seit fast hundert Jahren im Pferdesport. Die Marke unterstützt seit langem den eleganten Pferdesport und pflegt eine enge und enge Beziehung zum Pferdesport. Longines liebt den Pferdesport und der Pferdesport entscheidet sich für Longines, weil der Sport die außergewöhnliche Fähigkeit zur Konzentration, Präzision und Erfahrung erfordert, weil er einen edlen und einzigartigen Stil und Eleganz vermittelt. Diese Eigenschaften sind genau die Tradition und das System der Longines-Uhrmacherei. Das Wesen der Tischphilosophie ist perfekt aufeinander abgestimmt.

Peripherer Pavillon

Wettkampfhalle

Spieler der Wettkampfhalle

Der Teilnehmer überquerte das Hindernis perfekt

Der Teilnehmer überquerte das Hindernis perfekt

Pferdespiele sind in der Regel zunächst das Reitsporttraining, dann die Geschwindigkeits- und Ausdauertests der Pferde und schließlich der Hindernisparcours. Der Hindernisparcours ist auch der größte Punkt des Reitsportwettbewerbs. Das Uhrenhaus ‚Longines Hong Kong Equestrian Masters‘ war eingeladen, den Wettbewerb zu besuchen, um den Charme von Sport und Geschwindigkeit zu erleben. Der Hindernisparcours dient hauptsächlich dazu, die Teamfähigkeit und die Fähigkeit zu testen, mehrere Hindernisse entsprechend der festgelegten Route schnell zu überwinden.Die Sprungfähigkeit des Pferdes, die Wahl des Startzeitpunkts und die Kontrolle des Reitertempos sind im Spiel besonders wichtig.
  

Longines individuelle Ausstellungshalle

Longines individuelle Ausstellungshalle

Longines individuelle Ausstellungshalle

Longines Schaufenster

Das 60-jährige Jubiläum der Longines-Flaggenserie präsentiert klassische Uhren

Am Schauplatz der Pferdesportmeister ist Longines der Titelpartner dieser Veranstaltung, der offizielle Zeitnehmer und festgelegte Wächter, und verfügt in der Nähe über eine separate Ausstellungshalle, die den Besuchern zur Verfügung steht. Die Ausstellungshalle unterstreicht die klassische Flaggenserie von Longines, denn in diesem Jahr jährt sich die Flaggenserie zum 60. Mal. Ich glaube, dass Longines in diesem Jahr ein Flaggschiffmodell der Flaggenserie auf den Markt bringen wird.
 

Guo Fucheng

Aaron Kwok trägt Uhren vor Ort

Bei der Veranstaltung ist uns aufgefallen, dass Guo Fucheng, der noch immer als die vier Könige auf der Bühne steht, ebenfalls vor Ort ist. Wir wissen, dass Aaron Kwok als Bildbotschafter von Longines immer das Image des eleganten Sports gepflegt hat. Auch die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist uns aufgefallen. Die Uhr wird von Longines klassischen Chronographen Monduhr getragen, der offizielle Preis beträgt 25.000 Yuan.

    Der Sieger des Hauptpreises wurde nach einem harten Wettkampf von dem deutschen Nummer-1-Reiter Christian Ahlmann und dem liebevollen Zaribis Z, gefolgt von dem deutschen Reiter Rudger Bilbao, gewonnen. Ludger Beerbaum belegte mit einer Differenz von 0,64 Sekunden den zweiten Platz. Der Österreicher Max Kühner und Love belegten den dritten Platz.