Trifft direkt Basel, Nifles wunderschöne Interpretation der deutschen Hohluhr

Obwohl sich die Internationale Schmuck- und Uhrenmesse Basel 2014 dem Ende nähert, hat sie die Begeisterung von Ausstellern und Medien nicht beeinträchtigt. Für die deutschen Uhrenfans, die mit der Berby Group vertraut sind, haben die fassungslosen alternativen Uhren auf der Messe immer ihren unbeabsichtigten Sinn für Design und werden zu ihren langfristigen Gesprächen nach dem Essen. Lassen Sie uns nun eine Bestandsaufnahme der neuen Nefel-Uhr machen, die anlässlich der Basler Ausstellung vorgestellt wurde.

  Ab 1936 war Nifle früher ein legendäres Juweliergeschäft, Kramer und das Juweliergeschäft Kramer ist heute eines der größten und ältesten Uhren- und Juweliergeschäfte Süddeutschlands. Nifel besteht darauf, dass in Deutschland von der Konstruktion bis zur Produktion alles in der deutschen Werkstatt hergestellt wird. Um die beste Qualität zu gewährleisten, werden die Rohstoffe aus Deutschland und der Schweiz ausgewählt.
  Fragebögen, Tourbillons und ewige Kalender wurden als Erfindung der drei komplexen Uhrwerke des Jahrhunderts gepriesen. Nifirs berühmtes Meisterwerk sind die prestigeträchtigen ‚zwei Fragen‘. Darüber hinaus ist Nifel auch gut in der Herstellung des Zifferblatts. Seine Einzigartigkeit ist die Einführung eines Oberflächendesigns mit 42 mm Durchmesser und 100% handgefertigter Gravurtechnologie, das den einzigartigen Stil der Kombination von Kunst und Mechanik voll und ganz demonstriert. Die auf der Basler Messe vorgestellte Leerverkaufsuhr ist auch ein Meister der High-End-Uhr.

  Die exquisite und akribische Schnitzkunst ist in das hohle Zifferblatt integriert, und das lebendige Bild des Panlong ist wunderschön. Das langjährige chinesische Drachenelement kombiniert mit der deutschen High-End-Uhrentechnologie, mit einem wunderschönen Kristall, der wie ein leuchtender Modeschmuck für das Handgelenk aussieht und sich auf unzählige Blitze konzentriert. Schlanke, schlanke Zeiger in Hebezeugform, plissiertes, vergoldetes Gehäuse, fein gearbeitete, kürbisförmige Krone, die Details des Herzens und Zeuge der High-End-Qualität der Marke Neveur.

  Neben der Hohluhr stellte Nifel an der Basler Messe eine Reihe neuer Produkte vor. Darunter hebt die Innovationsreihe erneut die Innovation hervor und hat viele Aussteller zum Stoppen und Genießen gewonnen. Ein robustes, robustes, beschichtetes Edelstahl-Kristallgehäuse, eine High-End-Uhr, die auf die moderne Geschäftswelt zugeschnitten ist. Einfaches Herren Zifferblatt, gravierte, gerundete Indexe, mit stiftförmigen Indexen, voller Kreativität. Die High-End-Ausstattung des mechanischen Uhrwerks ist mit einem edlen und eleganten Lederband gesegnet, das sich hervorragend für die Bedürfnisse des modernen Männerlebens eignet.

  Die neuen Produkte der Nachfolgeserie von Nifir sind so gut wie nie zuvor und beinhalten auch Designänderungen, während sie außergewöhnliche Handwerkskunst erben. Das klassische und romantische Pariser Zifferblatt mit Neonstreifen betont das Zeitgefühl. Mit einem Saphirglasspiegel, der mit der Härte eines Diamanten vergleichbar ist, ist die HD facettenreich. Die schlanken Zeiger fügen eine helle Mischung aus Blau und Rot hinzu, um die Beweglichkeit des Zifferblatts zu erhöhen. Die herrschsüchtige Krone mit einem schwarzen Lederband unterstreicht den Glamour eines charmanten Mannes.
  An der Basler Messe 2014 präsentierte Elysee Jacob Jensen JacobJenson, Messerschmitt Messerschmitt, wie die hochqualitative und vielseitige Marke Nefel, den Zeppelin der Berberd Group, Gesell Ingersoll, Braun Braun Marke ist nicht minderwertig.

  Die Berberd Gruppe hat ihren Hauptsitz in Hamburg und Niederlassungen in London, England und Xiamen, China. Seit 2003 ist die Babeide Group bestrebt, chinesischen Verbrauchern ein qualitativ hochwertiges europäisches Uhrenerlebnis zu bieten und hat sich zum Generalvertreter vieler bekannter Uhrenmarken in Deutschland und anderen europäischen Ländern mit offizieller Vertriebsgenehmigung entwickelt. Verantwortlich für das Allround-Marketing der Marke in China. Derzeit wird die Kette von direkten Flagship-Stores und autorisierten Franchise-Distributoren entwickelt. Es gibt physische Einzelhandelsgeschäfte in erstklassigen Städten wie Qingdao, Dalian, Shenzhen und Chengdu.
Für die Bai Beide Group, die nicht zum ersten Mal an der Ausstellung teilnimmt, geht es bei der Teilnahme an der Basler Uhrenmesse 2014 mehr darum, das deutsche Design zu zeigen und die neuesten Modelle zu präsentieren, und realistischere Uhren für Fans und Medien zu zeigen. Gleichzeitig hofft die Berby Group, gleichgesinnte Partner zu finden, die guten Chancen der aktuellen deutschen Uhr in China zu nutzen und eine glänzendere Zukunft zu schaffen.
Der obige Inhalt ist die vom Personal vor dem Wachhaus für 2014 in Bezug auf die Uhr erstellte Information in Basel. In der folgenden Zeit werden wir weiterhin immer intuitivere Ausstellungsberichte für alle bereitstellen, also bleiben Sie dran. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Li Shuai)

2014 Basel Watch Exhibition Sonderseite:

Ubo Kara-Uhr mit 48 quadratischen Diamanten, BIG BANG

Dies ist die Geburtsstunde einer perfekten Fusion: Die Kombination von Streamer-Schätzen und Uhrmacherkünsten, die Leidenschaft für Tradition und Innovation, der faszinierende und weitreichende Zen-Charme des unsichtbaren Huaguang! Zum ersten Mal hat Hublot exklusiv die Karafang-Diamantuhr BIG BANG black caviar mit 48 quadratischen Diamanten auf der Lünette auf den Markt gebracht. Das Kapitel der tiefen symphonischen Symphonie erinnert an die reinen weißen Noten, die mit den Diamanten glänzen, und spielt eine mitschwingende Bewegung, die Dunkelheit mit Eleganz und Brillanz verbindet.

Hublot bringt zum ersten Mal 48 Diamant-Drill-BIG-BANG-Uhren auf den Markt
 Eine solche faszinierende Uhr besteht fast ausschließlich aus Keramik: Keramik ist als ideales Uhrmachermaterial 30% leichter als Stahl, 100% kratzfest, 100% hypoallergen und 100% rostfrei. Die gesamte Uhr, einschließlich Zifferblatt und Krone, ist vollständig geschliffen und poliert, um ein diamantartiges Finish zu erzielen.

Hublot bringt zum ersten Mal 48 Diamant-Drill-BIG-BANG-Uhren auf den Markt
 Die exquisite Lünette ist mit insgesamt 2,23 Karat quadratischen Diamanten besetzt, die blendend sind. Das Gehäuse mit 41 mm Durchmesser ist mit einem mechanischen Automatikwerk HUB1112 ausgestattet und das Kalenderfenster befindet sich bei 3 Uhr. Mit einem schwarzen Naturkautschukarmband bietet die Zähigkeit einen beispiellosen Komfort. Es hat auch 42 Stunden Gangreserve und kann 10 Atmosphären aushalten, was einem Tauchen bis zu 100 Metern unter Wasser entspricht.
Hublot bringt zum ersten Mal 48 Diamant-Drill-BIG-BANG-Uhren auf den Markt
Technische Parameter
Seriennummer 346.CX.1800.RX.1904
Gehäuse Big Bang Serie 41 mm Durchmesser – schwarz polierte Keramik
Lünette aus schwarz polierter Keramik mit 48 quadratischen Diamanten, insgesamt 2,23 Karat
6 H-förmige eingebettete Titanschrauben zum Verriegeln, Polieren und Polieren
Spektraler Saphirspiegel, innen entspiegelt – Hublot-Thermotransferlogo um 12 Uhr
Tischohr aus schwarzem Kunstharz
Schwarze Keramik poliert zurück, Saphirspiegel, innere Antireflexbehandlung
Titan schrauben
Wasserdicht bei 10 Atmosphären oder 100 m
Zifferblatt schwarz polierte Keramik
Zeiger facettiert, diamantpoliert, rhodiniert, ausgehöhlt
Uhrwerk HUB1112 Automatikwerk, Stunden, Minuten, Sekunden
Anzahl der Teile 63
Edelstein-Lagernummer 25
Satin gebürstet, poliert, abgeschrägt
Kalenderfenster Fenster um 3 Uhr
Schwarze PVD-Beschichtung anschrauben
Schwarz PVD-Beschichtung mit Pendel-Wolframcarbid-Beschichtung, Nest-Behandlung
Uhrenbox mit Verstärkungsfeder
Entgangene Unruhfeder aus Bronzelegierung der Felge
Gangreserve 42 Stunden
Armband aus schwarzem Naturkautschuk mit Hublot-Logo
Schnalle schwarz PVD-beschichtete Edelstahl-Faltschließe

Einführung in die gebrauchte Ingenieurserie von Ganzstahluhren

Wanguo (IWC)
IWC
Pre-Assessment: 2.500 bis 3.500 USD
Provisionspreis: 3.500 US-Dollar (ca. 23.000 Yuan)
[Gesamtbeschreibung] Engineer-Serie, alle Stahl-Einzelkalender, um 2005.
[Anhang] Keine.
[Durchmesser] 42 mm
[Tischzustand] Dreiteilige, klassische Ingenieurserie, ganz aus Stahl, Einzelkalender, vollautomatisch 28 Rubine, einteilige Armbandlänge: 180 mm, in gutem Zustand!
[Zykluskonfiguration] P1019 / 1 rhodiniertes Uhrwerk, Genfer Streifendekoration, 21 Rubine, lineare Ankerhemmung, einzelnes Metallunruh, Kalt- und Heißisochronismus und 5-Richtungs-Präzisionskorrektur, Stoßdämpfer, selbst Kompensieren Sie die Breguet-Spirale und stellen Sie den Schwanenhals fein ein.
[Kommentar]
Die Chinesen kennen die Marke des Landes noch sehr gut. Ich erinnere mich, dass ich in den 1950er Jahren eine Zeit lang eine Markenklassifikation und -klassifikation hatte. Zu dieser Zeit wurde IWC auch als „International“ bezeichnet und war erstklassig. Die Qualität und das Erkennungsniveau sind zu sehen.
Der technischste und klassischste der IWC ist die Spechtaufwickelvorrichtung im Uhrwerk, beispielsweise verwendet diese Ingenieurserie auch das Spechtuhrwerk, das sich durch hohe Besaitungszahl und Automatik auszeichnet Der Pionier des Tisches. Mehr als 20.000 Yuan im Provisionspreis, ist es sehr kostengünstig. In den letzten zehn Jahren der Auktionsrekorde von IWC sind die Preisschwankungen insgesamt nicht groß und stabil, und es ist im Grunde kein Anstieg erkennbar.

Wer ist ein harter und ernster 140 Jahre

1868 US-amerikanischer Ingenieur Florentine Boston – Ariosto – Mr. Jones hat eine besondere Reise in der Schweiz, wurde in Schaffhausen ‚IWC Firma‘ gegründet, ist berühmt für, mit einem Kalender von „The Da Vinci beobachtet Serie ‚Es ist einer der Pioniere der Chronographenuhr.‘ Natürlich gibt es erste „Serie Grande Complication“ Super-antimagnetischem „Ingenieur“ -Serie, ohne Angst und die einzige Wassertiefe Druck 2000 m mit Tabellen Messer Tauch mechanische Tiefe, Handgelenk professionelle IWC Meisterwerk „Der Pilot Die Uhrenserie sowie die Taschenuhr, die 1868 bei der Gründung der IWC eingeführt wurde.

IWC Six Legends

Vater und Sohn Datei ‚Fliegeruhr‘

Vater und Sohn Datei ‚Fliegeruhr‘
Rein, was ein Mann: IWC „Fliegeruhren“ Vater und Sohn für immer zusammen auf dem Tisch, ist die gemeinsame Erfahrung des Lebens in großen und kleinen Abenteuer die beste Darstellung der Freundschaft und ein gemeinsames Verständnis.

Coole Stowe Special Edition ‚Chronograph
Rettungsmission: In Anerkennung der Unterstützung und des Respekts des berühmten Tauchers Cousteau wurde die IWC-Marineuhr ‚Cousteau Diver‘ neu auf den Markt gebracht.

IWC bringt die automatische Schmuckuhr Wenxi zum Ausdruck
IWC bringt die Wenxi Automatikuhr zum Strahlen: Roségolduhr mit Automatikwerk und großer Datumsanzeige, heutzutage mit Diamanten im Facettenschliff, Satinband und poliert.

Da Vinci ‚Lawrence Sports Foundation‘ Automatik Chronograph
Der Malwettbewerb trug den Titel „Sports Moments“ und das Ergebnis wurde von der 15-jährigen Heena Javed Shaikh aus Indien gewonnen. Seine Arbeit zeigt fünf Freunde, die Handball in der von der Lawrence Sports Foundation gesponserten Magic Bus-Werkstatt in Mumbai spielen.

Honans A. Pantli, Verwaltungsrat, IWC Schaffhausen
Im Jahr 2008 auf dem Genfer Salon der Haute Horlogerie (SIHH), IWC-Show der Welt den 140. Jahrestag der Vintage Collection des Unternehmens zu gedenken: 1868-2008 Commemorative Edition und andere aktuelle Uhren. Um diesen unvergesslichen Tag zu gedenken, vor allem in Genf, statt IWC eine groß angelegte Party, so dass die globale Elite haben durch einen „Sprung-Legende“ in der Nacht lebte, führte die Gäste mit auf eine unvergessliche Reise zurück in die IWC begann in Die Anfänge von Schaffhausen.

Bai Ling Ling – Superozean-Chronographenuhr im neuen Stil

In den 1950er Jahren, als Breitling zum „designierten Zulieferer der Weltluftfahrtindustrie“ wurde, schuf Breitling eine weitere neue Herausforderung für sich, nämlich die Tiefe des Sieges über den Ozean.
    1957 wurde die berühmte Breitling Superocean (Super Ocean Watch) auf den Markt gebracht. Die Uhr war mit einem super klaren und leicht ablesbaren Zifferblatt, einem stoßfesten Glas und einem einteiligen Gehäuse mit einer Wassertiefe von bis zu 200 m ausgestattet. Hervorragende Technologie. Diese Uhr wurde ursprünglich für professionelle und militärische Taucher entwickelt, insbesondere für Taucher mit Spezialeinheiten. Kurz nach der Einführung der Uhr ist diese Uhr jedoch aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von Tauchaktivitäten zum neuen Liebling von Tauchbegeisterten geworden. Anschließend führte dieses Design zur Entwicklung einer Reihe von Tauchzeitgebern. Sie sind einzigartig in der Geschichte der Uhr mit der Robustheit und überlegenen Leistung der Uhr. Die Wasserbeständigkeit wird auf 500 Meter, 1000 Meter oder sogar 1500 Meter erhöht. Breedlings Superocean, eine superozeanische Uhr mit einem völlig innovativen Design, verleiht dieser legendären Kollektion neue Impulse.