Die Sommerzeit von Raymond Weil Knights

Im Jahr 2010 hat Raymond Weil die wunderschöne Damenuhrenkollektion, die Sommerzeit des Freelancer Summertime Freedom Rider, um ein leidenschaftliches neues Mitglied erweitert. Diese neue mechanische Uhr verwendet eine Reihe von Naturtönen, die mutige, schicke und schicke Stile kombinieren, um einen transzendentalen Stil zu kreieren.

    Diese exquisit gefertigte, freiberufliche Freetimer-Freetimer-Sommeruhr mit dem Zusammenspiel von Materialien und Farben und den magischen Diamantschnitzereien in Kombination mit der Handwerkskunst der Uhrmachertechnologie präsentiert die Frische und Leidenschaft .
    Das Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 38 mm ist poliert und matt, und die brillanten Diamanten umgeben die Woche, wodurch diese schöne Uhr entspringt. Die 12 aufwendig geschliffenen Diamanten im Originalzifferblatt zeigen Stunden und sind blendend. Durch subtile Änderungen zwischen verschiedenen Modellen wird die gesamte Kollektion bunter.

    Raymond Weil ist bekannt für seine perfekte Mischung aus Handwerkskunst und Design. Diese Uhr, unter der Voraussetzung, dass die Funktion des Automatikaufzugs hervorragend ist, zeigt das starke Streben der Marke nach Ästhetik.
    Das genähte Krokodillederarmband ergänzt die Eleganz der gesamten Uhr, und die Faltschließe mit Doppelknopf-Sicherheitsmerkmalen macht das Tragen an verschiedenen Handgelenken komfortabel. Die subtilen Elemente der Kollektion ergänzen den eleganten Look der Kollektion.

    Die Summer Time Watch von Freelancer Summertime Freedom Rider ist wie ein Cocktail für Frauen, die Perfektion und Stil suchen. Es ist so berauschend …

Wenn das Budget ausreicht, werden diese drei Frauen mich früher oder später wollen

und dann schauen schleicht auf dem diesjährigen Baselworld, in der Tat, ich habe im Hintergrund einer Nachricht über einige der Mädchen zu denken – einen Tisch zu kaufen gibt es einige Verwirrung, weil zu viele Binsen um die Stimme, oft chaotisch frühes Herz. Und ich zufällig ein paar der diesjährigen neue weibliche Form zu verbergen, auf die richtige Gelegenheit suchen, um mit Ihnen zu teilen (wie auch den ganzen Tag grübeln meine Frau einen Tisch kaufen wollte, aber immer noch nicht verstehen, was seine Frau wie Mitmenschen). Wie auch immer, wir jagen nicht (kaufen) beliebt, natürlich nicht zu viel Angst haben, nach allem, wirklich gute Dinge sollten ohne Eile sein. Chanel: J12, wenn die neue Bewegung, wenn die Änderung in fünf oder sechs Jahren habe ich eine Menge Mädchen fragte J12 kaufen sollte ich für einen Moment immer zögern, weil sie nicht wissen, wie die andere Seite zu beantworten scheint es genau richtig. Schließlich kann ich nicht andere fragen, wie Sie Einkommen ah, die in der Regel das Geld ausgeben, wird ihr Mann nicht mit Ihren Verbrauch stören ah, sie kümmern sich nicht oder auf dem Sekundärmarkt Preisänderung ah …… heute nur einen Satz: „Wahl Ein besonderes, kaufen! ‚Was ist das Besondere? Limitierte Auflage, ist natürlich eine besondere Farbe, besondere Merkmale zu, aber das wirkliche gute Herz ist das Herz in jedem gibt es keinen einheitlichen Standard. Da in diesem Jahr die Liebe verloren (Sie wissen, die schönste J12 in meinem Kopf), in der Tat die Messe Basel, hat jedes Jahr ich gesucht, um mit einer Brieftasche, weil mein Herz ein Ziel hat – Sie eine Chanel-Uhr wollen. Obwohl manchmal kann es ein wenig länger warten, als ich dachte, aber die Erfahrung sagt mir, dass die meisten wahrscheinlich, dass Sie eine zufällige Begegnung mit der Liebe haben. Überlegen Sie genau, dies ist viel interessanter als die Vorhersage der sogenannten Explosionen, da Sie nie wissen, was Chanel als Nächstes tun wird. Das größte Highlight von Chanel in diesem Jahr ist der neue J12 mit einem neuen, selbst produzierten Uhrwerk. Viele Leute werden sagen, wie auch immer, Frauen mit der Bewegung nicht betroffen sind, aber dies immer noch wert ist zu sagen, weil es technisch möglich ist, das verbesserte Haus zu reduzieren, die (Technologie-Flow) Männer lästige Chatter – alle Aspekte, so dass er nicht wählen Es ist zu erfolgreich, um erstochen zu werden. J12 Seit seiner Gründung im Jahr 2000 hat eine Ikone Serie worden, in diesem Jahr, Arnaud Chastaingt Studio Creative Director von Chanel Uhr Neuinterpretation J12 Uhr. Ändern meines Aussehen vorsichtig sein, später zu sagen, eine neue Bewegung zu entwickeln, die brutalsten der Praxis zu sehen, eine Reihe von Original-Zubehör mehr Eigentum, das Leben und die Stärkung der technische Marke, und jetzt scheint es, ist nicht einmal Tucao Schwäche läuft aus (natürlich habe ich persönlich dachte immer, dass Farbwert höher ist als die Bewegung, aber wenn beide stark sind, ist es unbesiegbar). J12 Uhr ist immer noch mit einem einteiligen Präzisions-Keramik-Gehäusen, Saphirglasboden, so dass es zurück durch die Wirkung direkt 12,1 Kaliber Automatik-gesehen werden kann mechanische Bewegung. Dieses Uhrwerk wurde speziell von Chanel, dem Schweizer Uhrmacher, für Chanel hergestellt. Die Nachricht ist nicht überraschend, da Chanel Anfang des Jahres einen Teil des Kapitals von KENISSI übernommen hat und es natürlich Maßnahmen gibt. Und die J12 Geschichte und Audemars Piguet Bewegung Fabrik APRP Zusammenarbeit haben eine neue Bewegung, so dass das Layout ist die stabilste Weise langfristige J12 zu gehen. Aber das Streben nach Ästhetik der Marke, bekommt nicht nur eine selbst produzierten Bewegung, auch wenn der Behälter, Chanel ihr klassisches rundes Design halten wollte, so dass die Bewegung auch sehr erkennbares Design, sondern auch mit Wolframmetall neu gestaltet swing Hammer. Das Kaliber 12.1 ist COSC-zertifiziert (Swiss Official Observatory Testing Agency) und verfügt über eine Gangreserve von 70 Stunden. Neben dem Uhrwerk hat sich auch das Design des neuen J12 geändert. Beispielsweise die Nut 30 von der Kante der Wählscheibe 40 erhöht werden, die Blende neu gestaltet und die Standardskala-Digital Glyphe auch. Zusätzlich Automatik (Roboter) und SWISS MADE (Swiss) mit Chanel spezieller Schriftwiedergabe bezeichnet, während die SWISS-Position an den Flansch gefertigt. Wir vergleichen Sie es mit einer neuen alten – links und rechts neuen alten Notwendigkeit, Sie daran erinnert, dass in diesem Jahr neue J12 38 mm groß ist, das heißt, der alte Abschnitt von 38 mm J12 verfügt nicht wiedergegeben. Wie bei anderen Größen wird Chanel in Zukunft aktualisiert. Bulgari: Glanz genug, aber nicht zu extravagant Schlange Bulgari kultigsten Design, ich fürchte, viele Menschen Schlange –Serpenti Uhr denken, ist eine Menge Mädchen träumen, dass man, nebenbei bemerkt, ist sehr berühmt Tubogas Tisch Gurtdesign (Modellierung von Gasleitungen). Die Serpenti-Uhr wurde in den 1940er Jahren geboren, als Bulgari das Tubogas-Armband zum ersten Mal in einer Uhrenkollektion verwendete. Natürlich, ich denke, das ist ein sehr klassisches Bulgari ist (ist das, was ich am meisten Bulgari Uhren kaufen will), aber es ist ein Problem, es ist, dass es für den Alltag ganz eigener großer Entwurf ist, war, dass jemand Besorgt über den Anlass. Also entschied Bulgari einige Änderungen auf dem Armband zu machen, während die klassische tropfenförmige Serpenti Schlange Kopfform beibehalten, aber auch geeignet für den Alltag. Die neue Serpenti Seduttori vergoldet Licht Schatten Schlange Uhr, inspiriert von oder abgeleitet von Serpenti Tubogas beobachten, aber die neuen Tabelle schlanke, mit einer hexagonalen Geometrie und Mesh-Armband, in der Tat, eine passendere Hand. Werfen wir einen Blick auf mein Foto: 18 Karat Roségold, Gold und Platin sind alle vorhanden, und der Stapeleffekt ist zu hell. Natürlich wird diese Uhr auch das Handgelenk des Mädchens testen, zu fleischige Hände können ‚gedehnte‘ Spuren aufweisen. Es wird empfohlen, das Kaninchen, wie Schlangen Tabelle, können Sie in vielerlei Hinsicht einen Test beginnen, keine schlechte Sache, nachdem alle, wählen mehr, gibt es immer einen Willen für Sie. Vor kurzem haben männliche Leser fragen mich, meine Frau würde gerne eine Bulgari Schlange Tabelle wählen, in der Tat, war ich sehr zufrieden – das ist wirklich davon wird hängen, ah, sollte gefördert werden! Chopin: „Kein Bohren wäre nicht glücklich“ ist die Wahrheit, egal wie die Männer dann nicht verstanden, hat die Chopard Happy Diamonds Chopard Happy Diamonds schon immer einer der beliebtesten High-End-weibliche Form, auch wenn viele Mädchen den Namen dieser Serie nicht kennen, aber alle Ich weiß, dass es so eine Uhr gibt – es gibt einen kleinen Diamanten, der frei im Zifferblatt gleiten kann. Das ist einfach das beste Zeichen. Kaninchen schrieb der Entwurf Happy Diamonds haben lange dort gewesen, aber bis 1976 wurde es physisch. Zu dieser Zeit mit ihrem Mann gemeinsam verwalteten Markenfamilie • Karen Schaefer ein sehr berühmten Worte hat :. „Unconstrained freie Diamanten sind am glücklichsten“ im Jahr 1993, Karen Tochter Caroline Schäfer entworfen • Der sportliche Happy Sport kombiniert Diamanten und Stahl, damit der Stil besser zur Geltung kommt und weniger formell wirkt. Dies ist Happy Sport in 1993 und 1997. In diesem Jahr machte Chopard einen neuen Versuch in der Happy Sport-Serie. Das erste Stück ist das Happy Sport Oval, das erstmals in 18 Karat Weißgold mit einer mit Farbverlaufssaphiren besetzten Lünette erhältlich ist. Diese Uhr ist ein elliptischer Fall, der im vergangenen Jahr. Es gibt fünf Saphiren und zwei Diamanten glänzen sowie luxuriösere Versionen, 18 Karat Weißgold, Cabochon und facettierte dekorative Krone sind alle Diamant-Modelle. Es ist auch das 01.09-C Automatikwerk, das von Chopard entwickelt und hergestellt wurde. Darüber hinaus Metallarmband Version Happy Sport Oval als auch mit der Verwendung einer Tabelle, wenn das erste Stück der Serie 1993 kam „Galet“ Armband, kann ein Tribut an sie betrachtet werden. Version mit viel Auswahl gibt es keine Lünette mit Diamant und Diamant-Version, auch unter den Goldarmband die gleiche Farbe der Wahl, persönliche Präferenz hat. Schließlich 30 mm Happy Sport-Modelle gibt es zwei neue, persönliche Atmosphäre relativ konventionell, heute Zweck Kaninchen nur initiieren betrachtet, so dass wir die Möglichkeit haben, nach ihren eigenen Vorlieben zu ausführlicher Aufmerksamkeit auf diese Serie. Als Erbe der Serie, wird in der neuen Entwicklung relativ ausgereift sein, ist Stil auch sehr viel, und die Geschichte Happy Sport stellte sich heraus, sehr spannende Uhren (die Wahrheit ist das neue Jahr etwas mittelmäßig zu sagen). Es wird empfohlen, dass die Kaninchen nicht allzu besorgt ist, kann es nähere Betrachtung der vergangenen Jahre der Stil oder die Mentalität zu warten, einen Hit Seele zu finden – wenn Sie wirklich, bis das Herz der Uhr warten, nie zu vergleichen zögern, Zögern Sie. In den letzten Jahren gab es einen interessanteren Trend: Herrenuhren begannen, nach Werten zu suchen, während Damenuhren über Technologie sprechen wollten. Die beiden Seiten versuchten, sich zu nähern, um eine für alle akzeptablere Präsenz zu finden. Aber meiner Meinung nach noch nie so viele Jahre verändert – erste Farbwert, gefolgt von Technologie (natürlich nicht mal auf ein inakzeptables Niveau, das Kaninchen Natürlich gibt es in der unteren Zeile eines Standard). Wie kann ein Stück Uhr durch Technologie in die Luft gesprengt werden, und Hässlichkeit ist die Erbsünde. Immerhin als Verzierung auf den ersten Blick suchen, ist es die universelle Sprache, und haben viele technische Rede Zunge verbringen Gruppen zu fördern. Und wir betonen häufig die Schwierigkeit der Technik oder den Grad der Exquisitheit des Uhrwerks, aber viele Leute ignorieren den Wert der Ästhetik selbst – gutes Design ist von unschätzbarem Wert und es ist äußerst schwierig, mechanisiert zu werden (nur Plagiat). . In gewissem Sinne ist der Ausgangspunkt für einige der weibliche Form reinen – „Schönheit“ einer der fairen Wettbewerb Standards ist, wenn es keine Marke Aura Segen. Wenn beide da sind, wird es ein großer Gewinn sein. Klatschkaninchen sind nur original, gerne weiterleiten!

Breitling Breilting New Aviation Timing 46 Uhr aus schwarzem Stahl

Breitling Breitling Aviation Timekeeping Series begrüßt eine neue Uhr mit großem Durchmesser – Breitling Aviation Chronograph 46 Black Steel Watch: komplett schwarzer Anzug, doppeltes Timer-Zifferblatt, schwarzes Pendelgewicht und nachgeahmte Luftfahrzeugreifenlauffläche Der neue Riemen des Musters macht es hervorragend und auffällig.

Seit ihrer Einführung im Jahr 1952 hat die Breitling-Chronographenuhr (Navitimer) die Gunst und Begeisterung von Piloten und Flugbegeisterten gewonnen. Heute präsentiert diese klassische Kollektion eine neue Uhr in reinem Schwarz: ein satiniertes schwarzes Stahlgehäuse mit hochfester Karbonisierung und ein schwarzes ringförmiges Schiebelineal, mit dem alle Arten von Berechnungen durchgeführt werden können, die für die Luftfahrt erforderlich sind.

Dieses neuartige, originelle, coole und technisch ansprechende Erscheinungsbild ist jedoch nicht das einzige Highlight der Aero Time 46 Black Steel. Im Gegensatz zum klassischen Modell mit drei silbernen Chronographen hat diese Uhr nur zwei Timer in der gleichen Farbe wie das Zifferblatt – das kleine Zifferblatt bei 9 Uhr und die 30 Minuten bei 3 Uhr. Timer akkumulieren. Das Zifferblatt als Ganzes ist eine präzise und reine Instrumententafel und besteht aus ultrafeiner „par épargne“ -Technologie auf dem Gehäuse aus Sterlingsilber. Die kleinen Chronographenzeiger und der zentrale Sekundenzeiger sind leuchtend rot, was diese Eigenschaft verstärkt.

Der leistungsstarke ‚Motor‘ dieser Uhr ist ein Breitling-made-01-Uhrwerk mit dem Schweizerischen Observatorium-Zertifikat (COSC) .Durch das transparente Saphirgehäuse wird das schwarze Pendelgewicht nicht behindert.

Das schwarze Gehäuse und das Zifferblatt sind mit einem robusten, bequemen und komfortablen neuen Kautschukarmband gepaart – wie das Muster des Reifenprofils des Flugzeugs – und unterstreichen damit den Luftverkehrscharakter dieser Uhr. Ab sofort sind alle Modelle des Breitling Chronographen mit diesem neuen Armband erhältlich. Unsterbliche Legende, Klassiker für immer.