Raymond Weil wurde erneut die offizielle Uhr der All-British Music Awards

Der Schweizer Luxusuhrenhersteller Raymond Weil gab bekannt, dass er die offizielle Uhr der BRIT Awards für die British Music Awards ist und damit das Bekenntnis der Marke zur Musikwelt erfüllt.

   Viele Prominente und Künstler nahmen an der Feier teil, darunter Minogue, James Corden und Mathew Horne. Sie wurden mit einer Super-Luxus-Don-Giovanni-Cosi-Grande-Uhr ausgezeichnet, die speziell von Raymond Weil Raymond Weil für die BRIT Awards All-British Music Awards 2009 entworfen wurde.
   Diese raffinierte Uhr ist auf insgesamt zehn Exemplare weltweit limitiert und hat ein roségoldenes Gehäuse mit 138 Brillanten. Die verschiedenen Ideen werden durch fortschrittliche Technologie auf subtile Weise kombiniert und verwirklicht. Diese elegante Uhr zeigt die komplexe Schönheit der mechanischen Struktur, die der einzigartige Stil des Genfer Uhrmachers Raymond Weil ist.

Kontinuierliche Erweiterung der Flotte Die neuen Mitglieder der Athener Uhr ‚Navigation Series Pilots‘ debütieren bei MARINE TORPILLEUR

Zwei moderne mechanische Uhren haben sich der Flotte der ‚Navigation Series Pilots‘ angeschlossen. Das Design in Eisengrau und klassischem Schwarz ist so einfach wie der Torpedo des Marinezerstörers. Hieraus ergibt sich auch der Name der Tabelle.

   Die Athener Uhr ‚Navigation Series Pilots‘ war ursprünglich als weißes und blaues Zifferblatt konzipiert, und diese Neuerscheinung der beiden atemberaubenden Neuheiten sind: Edelstahlgehäuse mit grauem Zifferblatt und exklusivem Kaufhaus Roségoldgehäuse mit schwarzgoldenem Zifferblatt. Die Uhr ist elegant und schlicht gestaltet und verfügt über schlanke römische Ziffern, ein roségoldfarbenes birnenförmiges Handstück, ein Haut- und ein Bas-Display mit Gangreserveanzeige sowie eine verschraubte Krone mit einem Athener Uhrenlogo. Außerdem befinden sich die kleinen Sekunden und das runde Kalenderfenster um 6 Uhr, die Marke wurde 1846 gegründet und in Roségold präsentiert. Das Armband ist aus hochwertigem Alligatorleder gefertigt.
   Inspiriert von den Ursprüngen des Ozeans ist die Athener Uhr ‚Navigation Series Pilots‘ für den Alltag moderner städtischer Eliten konzipiert und äußerst bequem und angenehm für das Handgelenk. Dies ist eine exklusive Kapitänssternwarte, die von der Schweizerischen Beobachtungsstelle für COSC- und Athener Uhren zertifiziert wurde und den Höhepunkt des modernen Uhrendesigns darstellt – das Sammeln von Uhrmachertechniken und Handwerkskunst von Generation zu Generation.
   ‚Diese unkonventionelle und modernere Ikone der Athener Uhrenserie mit Observatorium -‚ Navigation Series Pilot Watch ‚konzentriert sich auf einen jüngeren Kundenstamm‘, Herr Patrick Pruniaux, CEO von Athens Watch ‚Es geht jedoch auf zwei bahnbrechende Innovationen im frühen neunzehnten Jahrhundert zurück. Die erste Innovation ist die Taschenuhr des Naval Observatory, die den Athener Uhrenliebhabern mit ihrer beispiellosen Zuverlässigkeit und Präzision bei Handelsschiffen vertraut ist. Die Seefahrer und Abenteurer erkunden die Weltmeere. Die zweite Neuerung ist das Torpedoboot, eine neue, flexible und agile Waffe, die Kriegsschiffe, die einst das Meer beherrschten, aber langsam sind, leicht überholt. ‚
   Die Athener Uhr ‚Navigation Series Pilots‘ ist mit dem markengefertigten Automatikwerk UN-118 ausgestattet, das mit einer Gangreserve von 60 Stunden (bei 12 Uhr) und proprietärer Siliziumtechnologie ausgestattet ist. Das Gehäuse mit 42 mm Durchmesser wurde komplett überarbeitet und verfügt über einen leichteren, schmaleren Ansatz, ein schmaleres Münzfach mit fester Lünette und ein schmaleres Zifferblatt.
   Die Athener Uhr ‚Navigation Series Pilot Watch‘ wurde zum ersten Mal im Jahr 2017 auf den Markt gebracht. Sie ist ein Mitglied der neuen Generation der Athener Uhrenserie. Nun sind offiziell zwei herausragende neue Werke in die Flotte aufgenommen worden. Freut euch auf spannende neue Arbeiten.
Technische Informationen
Modell

 
Graue Ausführung: 1183-310 / 42-BQ

Schwarzer Stil: 1182-310 / 42
Bewegung
UN-118-Bewegung, 13 3⁄4 ‘’ ’
Hausgemachtes Design und Entwicklung Bewegung
Hemmungsvorrichtung: Verwendung der Siliziumtechnologie und des DIAMonSIL-Patents
Oszillator: Patentiertes Schwungrad und Silikonfeder
Gangreserve für ca. 60 Stunden
Automatisches Uhrwerk mit Aufzug
Funktion
Schweizerische amtliche Beobachtungsstelle C.O.S.C.
Gangreserveanzeige um 12 Uhr
Kleine Sekunde und kreisförmiges Kalenderfenster um 6 Uhr
Schnellverstellvorrichtung vor und nach dem Datum
Gehäuse: Edelstahl oder 18 Karat Roségold
Lünette: Münznut, Edelstahl oder 18 Karat Roségold
Zifferblatt: graues oder schwarzes Zifferblatt, Indexe mit römischen Ziffern
Krone: Einschraubkrone
Durchmesser: 42 mm
Wasserdicht: 50 Meter
Oberfläche: Entspiegeltes und verschleißfestes Saphirglas
Rückseite: Saphirglas
Armband: Lederband mit Faltschließe

Deep Father Love Gravur der Ewigkeit HUBLOT Hublot 2017 Vatertagspräsentation Classic Fusion ‚Sports Grey‘ Chronographenuhr

-Zeit verging ruhig und das Alter der Mutter wurde beschleunigt.Die Identität des Vaters gab dem Mann eine ruhige und intelligente Atmosphäre. Wenn das Leben eine Rasse ist und ein Vater wird, bedeutet das, dass man stetig und voller Kraft in den Wind und ins Meer fährt. Anlässlich des Vatertags 2017 hat die Schweizer Top-Uhrenmarke HUBLOT Hublot den klassischen Chronographen ‚Sports Grey‘ ausgewählt, der auf dem zeitlosen Klassiker basiert und die raffinierte Persönlichkeit des Vaters in einem zurückhaltenden und bescheidenen Grau interpretiert.

Der klassische Fusion-Chronograph ‚Sports Grey‘ ist geprägt von zeitloser Eleganz. Das Grau strahlt eine einzigartige metallische Farbe aus, verdichtet die Schönheit der Zeit und hebt die faszinierenden vielfältigen Reize hervor, Wang Jins Gehäuse spiegelt das Temperament des Königs wider und das graue Zifferblatt und das graue Armband ergänzen sich. Das Modell mit einem Durchmesser von 45 mm ist mit einer Chronographenfunktion ausgestattet, das Datumsfenster befindet sich bei 6 Uhr und es ist mit dem mechanischen Automatikwerk HUB1112 ausgestattet – elegantes Design und praktische Funktionen, die die Eigenheiten des Vaters hervorheben und die Einzigartigkeit reifer Männer unterstreichen. Schmecken.

Der Schlüssel zur vaterlosen Liebe ist zu verstehen. HUBLOT Hublot klassische Fusion ‚Sport grau‘ Chronograph Uhr, so dass Yong Yong um das Handgelenk seines Vaters, Liebe und Zeit zusammen lassen.

Klassischer Fusion ‚Race Grey‘ Chronograph
Technische Parameter
Seriennummer 521.OX.7081.LR – 18K Wang Jin 45mm Chronograph
Case Classic Fusion – 45mm Durchmesser
18 K Wang Jin
Lünette 18 Karat Wang Jin
Tischohr aus schwarzem Kunstharz
Satin, Grau, Sonne, gebürstet
Spiegel Saphirspiegel mit Antireflexbeschichtung
Rückseite 18 Karat Wang Jin, Saphirspiegel mit Antireflexbeschichtung
Uhrwerk HUB1143, mechanisches Uhrwerk mit automatischer Aufzugssteuerung
Datumsfenster um 6 Uhr
HUB1112 (45 mm Durchmesser), mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug, Datumsfenster bei 3 Uhr.
Gangreserve ca. 42 Stunden
Wasserdichte Tiefe 5 Standard-Luftdruck (ca. 50 Meter unter Wasser)
Armband aus grauem Krokodilleder, mit schwarzem Naturkautschuk gefüttert, Faltschließe aus 18 Karat Rotgold

Wie wäre es mit der Longines Master Series? Wie benutzt man den Gurtversteller?

Longines haben eine lange und angesehene Tradition und sind von Anfang an international für ihre konstante Qualität und ihren sich verändernden Stil bekannt. Die Longines Masters-Reihe ist die beste Bestätigung dieser berühmten Tradition. Seit ihrer Einführung im Jahr 2005 hat die Masters-Serie große Erfolge erzielt.

 Die Longines Masters-Kollektion ist in Roségold und Gold mit schwarzem Zifferblatt und neuer Größe erhältlich. Das neue Design ist auf den internationalen Markt ausgerichtet und entspricht genau den Bedürfnissen der heutigen Verbraucher nach purer Qualität und individuellem Stil. Menschen, die es besonders mögen, bevorzugen das Longines-Lederband. Jetzt sehr beliebt Verschleiß Lederband, der Grund ist, dass es relativ weich, fügsam und komfortabel, aber auch allergische Reaktionen durch das Auslaufen des menschlichen Körpers wie das Tragen ein Edelstahlband Nickelmetall zu vermeiden, scheint weiterhin hochgradige.
 Longines Longines-Master Series L2.628.4.78.6 Mechanische Herrenuhr

 Longines Mingjiang Reihe von automatischer mechanischer männlicher Uhr L2.628.4.78.6 Longines Mingjiang Serie Edelstahlarmband Gehäuse, Saphirkristallglastisch Spiegel, einzigartiges blaues dreipoligen reines weißes Zifferblatt, einfache und elegante Erscheinung, Herren- exquisiten Geschmacks des Lebens Füllung, Im Alltag wasserdicht.
 Longines Longines-Master Series L2.738.4.51.7 Mechanische Herrenuhr

 Longines Master Collection L2.738.4.51.7 sieht ausgestattet Bewegung: L707, automatische mechanische Bewegung, den Hammer 4 und die Mondphasenanzeige Funktion, 28.800 Halbschwingungen pro Stunde, 48 Stunden Gangreserve. L2.738.4.51.7 Uhr Longines Master-Serie Bandmaterial: Krokodillederarmband.
 Die Krokodilleder ist die erste Wahl für die Longines Masters-Serie, die viel mit ihrem einzigartigen Muster, dem heftigen Atem und der geringen Leistung zu tun hat. Das ‚Krokodil‘, auf das hier Bezug genommen wird, ist ein kleines Krokodil, das als Alligator bekannt ist. In China gehört nur der erstklassige geschützte chinesische Alligator zu diesem Krokodil. Da es einen kleinen Körper hat, kann ein Krokodil bis zu fünf Riemen bilden, und die Kostbarkeit kann sich vorstellen. Der Legende nach stammen die meisten Krokodilhäute der oberen Gurte aus Arizona und werden dort gezüchtet. Die Haut auf der Rückseite des Krokodils kann nur für Lederschuhe und -gürtel verwendet werden, die Haut auf Brust und Bauch weist ein standardisiertes rechteckiges Muster auf, das die beste Wahl für die Gurthaut darstellt, die Schwanzhaut unter dem Krokodilloch, das Muster ist diesmal etwas länger Die Wahl einer Ebene, das Muster der Krokodil zwei Rippen ist rund, die niedrigste Klasse, die Longines Master-Serie Gurt wird nicht verwendet.
 Wie wird der Gurtversteller der Longines Master-Serie verwendet?
 Viele Menschen wissen nicht, ein neues Uhrenarmband zu lang ist, haben, wie man ein wenig zu kurz einzustellen, 1, um die Tabelle zu spalten den Griff des Return-to-edge flache Fingerhut förmigen abzuschrauben. 2. Richten Sie den kleinen Stift zwischen den zu entfernenden Gurten aus, schrauben Sie den Griff des Detachers und ziehen Sie den kleinen Stift heraus. 3. Führen Sie den Gurt in den Schlitz des Disassemblers ein (der Ferrulenbolzen hat zwei Köpfe und einen flachen Kopf, einen dünnen Schlitz und ein Ende hat eine Kartenposition, sodass die scharfe Nadel vom flachen Ende ausgehen sollte Jacking in, kann nicht vom Ende einer Schriftart gekrönt werden.) 4, nach der Handgelenk Größe der geeigneten Länge übertragen, dann die entgegengesetzte Richtung des Pfeils bedeutet, die Hände wieder installiert Band, kann die Spitze zu großem Mund zu Mund klein sein!

Tief und elegant schmeckende Black Diamond-Uhr der Radarkometen-Serie

1986 übernahm Rado die Führung bei der Einführung von Hightech-Keramik in der Uhrenindustrie, wobei das Material der Uhr weiter ausgebaut wurde und das Polieren von schwarzer Hightech-Keramik zu einer hervorragenden Bestätigung des Schweizer Radarstils wurde. Glatte und schöne, funkelnde Handgelenke, kombiniert mit einem minimalistischen Gehäuse, machen es zur besten Interpretation der Schweizer Radaruhr. Radar ist seit vielen Jahren dem Geist der Innovation treu geblieben und sorgt immer wieder für Überraschungen. Heute bringt Ihnen die Uhr nach Hause eine automatische mechanische Uhr der Radarkometen-Serie, das offizielle Modell: R32526152.
 
   Das Gehäuse dieser Uhr ist zurückhaltend, tiefschwarz, mit elegantem und edlem Roségold verziert und mit auffälligen Diamanten verziert. Das Design ist einfach, aber elegant.

Radar R32526152

   Die Uhr besteht aus Keramik mit einem Gehäuse von 36,0 x 41,9 x 10,4 mm, einer rosévergoldeten Lünette aus Edelstahl mit einer Reihe von Diamanten, einem traditionellen Zifferblatt auf dem schwarzen Zifferblatt für die Zeit und einem einfachen Design. Die Uhr ist mit einem schwarzen Keramikarmband und einer Faltschließe aus Titan ausgestattet. Die Uhr verfügt über ein mechanisches Automatikwerk mit einer Gangreserve von 38 Stunden und einen Boden aus schwarz polierter Hightech-Keramik mit Saphirspiegel. Wasserdicht bis 50 Meter.

Krone

   Die Seite der Uhr ist mit einer roségold PVD-beschichteten Stahlkrone ausgestattet, die mit Pit-Mustern und einem Radaranker-Logo auf der Oberseite verziert ist.

Gurt

   Die Uhr verfügt über ein dreireihiges schwarzes Hightech-Keramikarmband, das exquisit gestaltet und poliert ist, kristallklar und sehr strukturiert ist und eine charmante Atmosphäre komplexer Handwerkskunst ausstrahlt.

Fall

   Die aus schwarzer High-Tech-Keramik gefertigte Uhr ist mit feinem stahlplattiertem Roségold verziert, poliert, rund und hell sowie mit glatten und schönen Linien. Die Kombination aus Schwarz- und Roségold ist eleganter und tiefer und enthüllt gleichzeitig die feinen Details.

Wählen Sie

   Das schwarze Zifferblatt der Uhr ist schlicht im Stil, mit einem zentralen großen Dreipol mit Schwarz- und Roségold sowie einer einfachen Zeitskala zur Anzeige der Uhrzeit und einer dreistündigen Position mit einem Datumsanzeigefenster. Der helle Farbkontrast erleichtert das Ablesen von Uhrzeit und Datum.

Tischohr

   Die Laschen und das Gehäuse sind einstückig gegossen und die Linien sind schön und schön. Nach dem Polieren ist der Glanz reizvoller. Die Krümmung der Laschen sorgt dafür, dass die Uhr und das Handgelenk enger zusammenpassen.

Schnalle

   Die Uhrenschnalle ist eine Faltschließe aus Titan mit einem Knopf aus schwarz polierter Hightech-Keramik, die sich leicht öffnen und schließen lässt. Der englische Name ‚RADO‘ der Radarkarte ist an der Schnalle angebracht.

Fazit: Radar ist seit jeher Vorreiter bei der Entwicklung und Verwendung neuer Materialien in der Uhrenindustrie. In Kombination mit dem traditionellen Uhrmacherverfahren in der Schweiz spiegelt das Radar die exquisite Handwerkskunst seiner Marke bei der Verwendung von Materialien und Details voll und ganz wider. Mit den strengen Anforderungen der Marke Radar kombiniert diese Uhr Eleganz und Glamour mit moderner Uhrmacherkunst in einem raffinierten Schwarz, um diese exquisite Uhr zu kreieren.

Glashütte Glashütte Pure Black Ceramics Debüt

Seit 1845 ist die Glashütte Original Uhrenmanufaktur aktiv und zuverlässig und stellt mit traditionellen Uhrmachertechniken viele hochwertige Werke und einzigartige mechanische Uhren her – exquisite Handwerkskunst. Vor kurzem hat Socrates eine neue Uhr aus reiner schwarzer Keramik herausgebracht: Senator Perpetual Calendar.

Kratzfest und hart, dies ist die beste Annotation keramischer Eigenschaften, die Keramik zum idealen Material für die Herstellung des Gehäuses macht. Davon inspiriert geben die Designer von Glashütte dem Senator Perpetual Calendar einen anderen Look. Das mattschwarze Keramikgehäuse vermittelt den modernen Look komplexer Uhrmacherkunst und verbindet Tradition und Kreativität auf neue Weise.
Die Uhrzeit und der ewige Kalender sind durch das doppelseitige, blendfreie Saphirglas auf der vergrößerten Lünette gut lesbar. Der schwarze Hintergrund setzt die weiße Woche, den Monat und das typische große Kalenderfenster von Glashütte in Szene, und die mit Sternen verzierte Silberplatte dreht sich unter der Frontplatte mit einem hellen Mond, der die Mondphase anzeigt. Als Vertreter des Altars lobte Herr Zhong einst den Ewigen Kalender von Glashütte als den kostengünstigsten Ewigen Kalender – das Zifferblatt ist übersichtlich und gut lesbar, die komplexen Funktionen sind hinter den Kulissen verborgen und halten den konsequenten praktischen Gebrauch der deutschen Uhr für den Favoriten der großen Uhrmacher.
Die Schaltjahranzeige ist um 12 Uhr, und wenn der rote Zeiger auf L zeigt, bedeutet dies, dass das Jahr ein Schaltjahr ist. Der visuelle Eindruck des Bildbausteins ist einfach und übersichtlich, und jede Funktion bietet ausreichend Platz für die Anzeige.

Das Keramikgehäuse mit einem Durchmesser von 42 mm ist mit einem werksseitig hergestellten Automatikaufzugswerk Kal. 100-07 mit einer Gangreserve von 55 Stunden (positiver und negativer Fehler von 10%) ausgestattet. Ein Korrekturmechanismus erleichtert dem Sekundenzeiger das Synchronisieren der Standardzeit. Im Gegensatz zu anderen Korrekturmechanismen ist der Sekundenzeiger nicht mit dem Lager oder der Krone der oberen Raffination verbunden. Mit anderen Worten, wenn die Krone herausgezogen wird, laufen das Gleichgewicht und die Bewegung weiter, was den Druck zwischen den inneren Objekten verringert. Der Kalibrierungsmechanismus für diese Uhr muss durch Drücken einer anderen Taste aktiviert werden, die sich bei 8 Uhr im Gehäuse befindet. Das oszillierende Gewicht kann in beide Richtungen gleichgerichtet werden und bietet eine stabile Kraftquelle für die Bewegung.
Das kratzfeste schwarze Lederband mit leichten Nähten und Keramikverschlüssen ist der perfekte Abschluss für dieses elegante, erstklassige Design.

Louis Vuitton Louis Vuitton ‚trägt‘ den Koffer auf der Straße

Seit dem 19. Jahrhundert ist Louis Vuitton LOUIS VUITTON für sein elegantes und langlebiges Gepäck bekannt, und die stolze Handarbeit der Marke hat sich natürlich zu einer Inspirationsquelle für das Design neuer Uhren entwickelt. Im Jahr 2015 brachte LOUIS VUITTON die vom legendären Aluminiumgepäck der Marke inspirierte Serie LV Fifty Five auf den Markt, die immer noch eng mit dem Geist der Marke des „Reisens“ verbunden ist und drei Modelle auf den Markt gebracht hat. Die auf diese Weise eingeführte Fifty Five GMT Automatic kombiniert Mode, Kreativität und LV-Klassiker, um erneut anmutig zwischen der jahrhundertealten französischen Tradition und zeitgenössischen Trends zu schwimmen.

Inspiriert vom Koffer
Der formschöne und innovative LOUIS VUITTON-Koffer ist eine der vielseitigsten Kollektionen der Marke, und die Bedeutung von Aluminium ist noch außergewöhnlicher. Unter Hinweis auf den frühen unternehmerischen Louis Vuitton, den Holzhändler Unterstützung in der Zukunft erlitten hat, eine helfende Hand Freunde zu danken hatte, er einen Holzrahmen mit Aluminium-Koffern entwickelt, nicht nur den Louis Vuitton High-Tech-Füllung, sondern spiegelt auch die lange LV Tradition und Exzellenz sind auch der Grund, warum sich die Marke dazu entschlossen hat, diese als Inspirationsquelle für die neue Kollektion zu nutzen. Den Namen der neuen Kollektion zu sehen, kann etwas verwirrend sein: Warum ist Fünfundfünfzig (fünf)? In der Tat ist der Grund sehr einfach, denn in den römischen Ziffern bedeutet ‚LV‘ die Zahl ’55‘. Der Name der Serie, der sich vom Markennamen ableitet, zeigt auch, dass LOUIS VUITTON den Schwerpunkt auf die Serie Fünfundfünfzig legt.

Die Leistung der Uhrfunktion ist einfach, aber nicht schlampig: Entsprechend den unterschiedlichen Stilen der Uhr sind die drei verschiedenen Uhrwerke ausgestattet: Die Zweifachuhr mit einem Durchmesser von 41 mm ist mit GMT die größte der Serie. Funktionelles Automatikwerk ETA 2893.
Die Klassiker neu interpretieren
Das Metallschild von LOUIS VUITTON ist am oberen und unteren Ende des LV Fünfundfünfzigfach-Automatikgehäuses eingraviert und an das 1890 geschaffene Gepäckschloss angelehnt. Dieses Sicherheitsschloss ist nicht nur patentierbar, sondern auch unzerstörbar. Neben der Darstellung der geschätzten Kultur des Reisens, wenn das Thema der Uhr Frontplatte Entwurfs vor auch von LV Geschichte, Tradition, Design-Elementen und Linien, gekennzeichnet mit dem Buchstaben V gezogen wird, wenn 3,6,9 Uhr, sagte er diese Glyphe Marke im antiken Gepäck Marke Die Schachtel ist durchaus üblich, um 12 Uhr befindet sich das LV-Logo, das Konzept unterstreicht die filigrane Korrespondenz zwischen der Marke und der ebenfalls modernen Form. Das Markenlogo ist ebenfalls auf der Krone eingraviert und entspricht dem im Koffer verwendeten Nietkopf.

Fettgedruckte Zeiger-Farbabstimmung
Diese Uhr mit Sekundenzeiger GMT als grüne PVD-Beschichtung markiert, heller einzigartigen Zeiger auf einen der LV Fifty Five Serie von drei Uhren mit gemeinsamen Merkmalen ausgestattet, ohne jedoch die Art und Weise der Toleranz zu verlieren, gründlich demonstrierte LOUIS VUITTON Jahre außergewöhnlichen Designs Fähigkeit.
Die LV Fifty Five-Bänder sind neben den dreifarbigen Bändern aus Pulver, Grau und Schwarz aus dem eigenen Leder sowie einer neu gestalteten Kette in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. Dieser Kettenstil spiegelt sich auf raffinierte Weise in den Linien des Markenstamms wider, der eng und fein eingelegt ist und weicher und angenehmer zu tragen ist.

LOUIS VUITTON Fünfundfünfzig GMT Automatisch
Edelstahl / ETA 2893 Automatikwerk / Stunde, Minute, Sekunde, Datumsanzeige / Zwei-Zeit-Anzeige / Saphirglas / wasserdicht 50 m / Durchmesser 41 mm

Huang Zhong Qi Ming Eleganter und feiner Minutenrepetitor bringt Frühlingsgrüße

Die Portugiesen, angeführt vom berühmten Seefahrer Da Gama, schrieben im 15. und 16. Jahrhundert eine glorreiche Geschichte der Schifffahrt und förderten den großen Fortschritt der menschlichen Gesellschaft. Um Da Gama zu würdigen, hat IWC die portugiesische portugiesische Sammlung bewusst um den Portuguese Minute Repeater erweitert. Die Uhr der portugiesischen Serie ist eine der Markenzeichen von IWC und wird von Uhrenfans, insbesondere von Geschäftsleuten, sehr geschätzt. Die ursprünglich Ende der 1930er Jahre geborene Serie wurde 1993 wiedergeboren. 2004 wurde sie auf der Genfer Uhrenmesse noch brillanter. Solange ich die IWC erwähne, muss ich heute über die portugiesische Serie sprechen. Der Portuguese Minute Repeater ist ein Meisterwerk traditioneller Handwerkskunst und modernster Produktionstechnologie. Das Zifferblatt wird von einem dekorativen Minutenanzeigering, einem atemberaubenden mechanischen Gerät und einem Drei-Wege-Gerät begleitet und ist nicht nur optisch ansprechend, sondern hat auch einen einzigartigen Hörsinn. Es kann über zwei fein abgestimmte Federn abgelesen werden. Uhr und Minuten. Diese Top-Uhrenkollektion ist in limitierten Mengen von nur 18 Karat Weißgold und 18 Karat Roségold erhältlich.

Breguet Reveil Du Tsar

An der Internationalen Basler Uhrenmesse 2003 stellte Breguet den klassischen Wecker Reveil Du Tsar vor, mit dem sich alle Uhrenfans wohl fühlten. Obwohl der Wecker seine glorreichste Ära hinter sich hat, ist die Uhr immer noch ein verspieltes Handwerk für Uhrenfans, die gerne ins Ausland reisen oder den Klang von Uhren genießen. Die Uhr ist mit einem neuen, von Breguet und Platinum gemeinsam entwickelten Automatikwerk 519F ausgestattet, das aus mehr als 400 Teilen mit insgesamt 38 Steinen besteht und über Energiespeicher- und Alarmtipps für Wecker verfügt. Ein- und Ausschalten des Displays, des zweiten Zeitzonen-Einstellrads und des Datumsfensters, der Alarmton wird von der Stahlschiene erzeugt, der Klang ist außergewöhnlich knackig und süß. Darüber hinaus ist das Zifferblatt aus reinem vergoldetem Silber gefertigt. Die Scheibe ist mit sieben verschiedenen komplexen Mustern handgeschnitzt, darunter Pariser Nieten und Gerstenmuster. Sie hat eine wasserdichte Tiefe von 30 Metern und eine Gangreserve von 45 Stunden. Sie ist mit einem hochwertigen Lederarmband kombiniert. Die Veröffentlichung dieser Uhr unterstreicht die Vision von Breguets Tradition, sich an raffinierte Uhrmacherkunst und innovative Erfindungen zu halten.

Blancpain Leman Reveil GMT

Blancpain und Breguet befinden sich in derselben Tür und gehören jetzt zum Schweizer Uhrenhersteller Swatch Group. Die Blancpain-Uhr ist fast identisch mit der Breguet-Uhr. Der Doppelzeitzonenwecker der Blancpain Leman Le Mans-Serie ist auf dem Gebiet der Uhren bekannt: Nach sorgfältigen Recherchen stellte der Designer fest, dass die Titanuhr eine höhere Reinheit und ein höheres Volumen aufweist als das geborene Goldgehäuse. Ein neuer Drei-Fragen-Alarm, Leman Reveil GMT. Die Uhr ist mit einem 40-mm-Titangehäuse ausgestattet, das leicht und äußerst robust ist. Die Klangübertragung ist außergewöhnlich. Die untere Abdeckung besteht aus Saphirglas und ist wasserdicht bis 100 Meter. Ausgestattet mit einem neuen Kaliber 1241 mit zwei Läufen, die jeweils die Laufzeit der Uhr und das akustische Signal der Uhr steuern, beträgt die Gesamtzahl der Teile bis zu 407. Damit ist es erstmals möglich, das Pendelgewicht mit automatischem Aufzug für die täglichen Geh- und Alarmfunktionen zu übergeben. Mechanische Kettenuhr. Die zweite Zeitzonenanzeige ist um 9 Uhr am Zifferblatt angebracht, und die Alarmschalteranzeige und die Gangreserveanzeige werden auf der 12-Uhr-Skala angezeigt. Darüber hinaus kann die Uhr das lokale Datum automatisch an die Zeit der zweiten Zeitzone anpassen, was bei ähnlichen Uhren sehr selten ist.

Tomic Westminster Minutenrepetition

Die Schweizer Uhrenmarke Parmigiani nutzte seit jeher die Schwierigkeiten, die Forschung und die Entwicklung verschiedener komplexer Zeitmesser, die von Industrie und Uhrenfans für ihre stolze Technologie und ihre einzigartige Ästhetik gelobt wurden. Auf der Genfer Uhrenmesse 2001 stellte Parmigiani erstmals die Drei-Fragen-Uhr des Toric Westminster Minute Repeater Westminster vor. Dies war ein Blockbuster-Moment, der viele Uhrenkenner in Eile brachte. Die Uhr verfügt über ein eingebautes Präzisions-Tourbillon-System und ein großes Kalenderdisplay. Das Einsetzen des Uhrwerks und der Komponenten dauert nur 350 Stunden. Die Lünette und das Zifferblatt sind mit wunderschönen Diamanten besetzt. Das auffälligste Merkmal ist jedoch das Drei-Fragen-Zeitmessgerät. Im Gegensatz zu den anderen Drei-Fragen-Tischen schlägt diese Uhr mit vier kleinen Hämmern auf vier gestimmte Stahlpicks. Anschließend werden der erste, zweite und dritte Moment in drei verschiedenen Melodien aufgezeichnet, sodass jede Stunde eingraviert wird. Der Klang der Uhr hat sich geändert, und schließlich ist die Anzahl der Minuten ausgeschaltet. In Kombination mit dem stabilen Tourbillon-System hebt sich diese Uhr von der monotonen Drei-Fragen-Tabelle des General Tones ab.

Jaeger Master Grand Tradition Minutenrepetition

Die Genfer Uhrenmesse war schon immer die wichtigste Messe in der Uhrenbranche, und viele Weltklasseuhren haben sich für die Ausstellung auf der Genfer Uhrenmesse entschieden. Auch der von Jaeger-LeCoultre entwickelte Master Grand Tradition Minute Repeater wählte Genf als Ausgangspunkt. Bei der Genfer Ausstellung 2009 hat Jaeger-LeCoultre diese auf 100 Exemplare limitierte Uhr offiziell auf den Markt gebracht. Diese Uhr ist ein Kristallgong, das ist die Weisheit der Jaeger-LeCoultre-Ingenieure und Akustikexperten, die den Klang der Uhr sehr rein und klar macht. Die Uhr ist mit 43 Steinen besetzt, das Gehäuse ist aus 18 Karat Roségold gefertigt und mit einem Jaeger-LeCoultre 947 Handaufzugswerk mit zwei Trommeltrommeln und variabler Trägheitsbilanz ausgestattet.Die Gangreserve beträgt 15 Tage und ist ablesbar. Melden Sie Stunden, Minuten, Display-Energiespeicher usw., wasserdichte Tiefe von 50 Metern. Das Zifferblatt besteht aus Perlmutt und das Armband aus Krokodilleder, was das Temperament der Uhr erhöht.

Breitling Aerospace Minute Repeater

Die Errungenschaften der Marke Breitling im Luftfahrtbereich sind unverkennbar: Ihre Multifunktionsuhr für die Luft- und Raumfahrt (Aerospace) hat mit ihrer beispiellosen Leistung die Gunst vieler Piloten und Reisender erlangt und wurde zu einem Modell für Effizienz. Der Aerospace Minute Repeater hat eine Reihe praktischer Funktionen sorgfältig ausgewählt und rational kombiniert: Das Segmentierungs-Timing und die Countdown-Genauigkeit betragen 1/100 Sekunde und die Bedienung ist sehr einfach: Der Verbraucher muss nur die Krone drehen, drücken, anheben oder ziehen. Sie können die Funktionen für Timing, Rauschen und hörbare Zeit ausführen. Das Zifferblatt besteht aus arabischen Ziffern, die Uhrwerkschrift ist groß, die Stunden- und Minutenzeiger sind überdimensioniert und ein leistungsstarkes Hintergrundbeleuchtungssystem, das mit Nachtsichtbrillen kompatibel ist, ist sehr praktisch. Das Uhrwerk verwendet das temperaturkompensierte Breitling 79-Hochleistungs-SuperQuartzTM-Superquarzwerk mit einer Genauigkeit von mehr als dem Zehnfachen einer normalen Quarzbewegung. Das aus Titan oder 18 Karat Rotgold gefertigte 42-mm-Gehäuse ist robust und leicht. Das zweite Zeitzonen-Zifferblatt ist wasserdicht bis über 100 Meter.

Die luxuriöseste Sammlung von Schmuckuhren (7)

Der luxuriöseste Mann wollte schon immer das Ewige verfolgen und ist auch bestrebt, die Regeln ständig zu brechen und die Vorgänger zu übertreffen. „Innovation“ ist die wertvollste DNA, und die Damenuhr gibt Schweizer Uhrmachern die Möglichkeit, ihre Vorstellungen wahr werden zu lassen. Als sie auf die Uhr steigt die perfekte Kombination aus Leistung und Perfektion perfekt machen suchen, auf dem ersten Blick ist es schwer zu erkennen, dass dies eine Uhr ist, ja, sie einfach in der Zeit von oben „Schmuck“ schwimmen .
1, elegant Longines Longines elegante Art Deco-Revival-Serie Les Elégantes 2009 Modelle als klassische Art Deco Art Deco-Ära, die elegante Armbanduhr Serie Les Longines Elégantes 2009 beschlossen, Re-Interpretation der endlosen Kreativität, Erholung Eleganz der 1930er Jahre. Das Gehäuse der Uhr ist aus 18 Karat Weißgold gefertigt und die Muster sind alle handgeschnitzt und mit 56 feinen VVS-Diamanten besetzt. Glauben Sie, dass die Handwerkskunst exquisit und akribisch ist? Jede limitierte Auflage von 20 Exemplaren der eleganten Longines-Serie, die einmal besessen war, zeigt voll und ganz den eleganten Geschmack.

2, der klassische Charme von Van Cleef \u0026 Arpels Van Cleef amp; Arpels Charme-Uhr Ich denke, das Van Cleef \u0026 Arpels Charme-Uhr ist sicherlich die Herzen vieler Frauen denken, weil sowohl elegant und luxuriös und doch lebendig, sowohl sehr modern keinen Mangel an interessanter Persönlichkeit, eingelegte doppelte Reihe von Diamanten auf dem Fall hat, ist so elegant Luxus, und das Ohr von Van Cleef \u0026 Arpels beobachtet Glück vierblättrige Kleeblatt-logo aber enthüllen wenig witzig Charme. Wenn ein Mann diese Uhr von Van Cleef \u0026 Arpels Charms findet und sie seinem Lieblingsliebhaber gibt, wird sie meines Erachtens ihr Herz gewinnen.

3, schöne Freizeitanlage Patek Philippe Patek Philippe Nautilus 1976 beobachten zurück, startete Patek Philippe Nautilus Serie lässige Eleganz Klasse Uhr Meisterwerk „wunderbar“ geworden war begünstigt, es brach durch die traditionellen Bullauge Design und abgerundet oktogonalen Tisch Der Kreis macht dieses Produkt extrem überlegen. Diesmal ist die neue Nautilus-Kollektion von Patek Philippe aus Roségold mit 46 brillanten und makellosen runden Wesselton-Diamanten gefertigt, um einen atemberaubenden Ring zu schaffen. Die ganze Uhr scheint nicht nur in der Sonne, sondern auch unter den Augen aller. Die interessantesten und natürlichsten Kreaturen, die romantischen und farbenfrohen Blätter und Blüten, können die natürlichen Gefühle, die sich in ihnen verbergen, leicht zupfen. Wenn die Schmuckuhr mit großer Kreativität entworfen wird, wird der Einfallsreichtum des Lebens in sie hineingespritzt, und das Interesse und die Phantasie zwischen den Sekunden und Sekunden lassen die Zeit einen reicheren Ausdruck und Sinn haben.

Verkostung einer dunkelgrauen Renaissance IW544804-Uhr

Wanguo ist eine Marke, die sich auf Herrenuhren spezialisiert hat und deren Slogan es ist, nur Herrenuhren herzustellen. Darüber hinaus sind die Männer unter Freunden, Kollegen und Freunden auf der ganzen Welt sehr angetan von IWC. Xiao Bian empfahl einmal die Uhren der Nationen in vielen Artikeln. Die Uhr mit Qualität und Verkauf ist eine gute Uhr. Es gibt viele solcher Uhren auf der Welt. Die folgenden kleinen Serien werden diese IW544804-Uhr mit einem Wert von 170.000 Yuan jedem empfehlen und die natürliche Eleganz spüren, die die Mondphase mit sich bringt. .
Die IW544804-Uhr hat einen Durchmesser von 46 mm und eine Dicke von 11 mm. Sie ist auch ein sehr großes Modell für Herrenuhren, und die Uhr sieht nicht sehr dick aus. Sie gibt den Menschen ein Gefühl von großartigem Gas. Die Uhr ist aus 18 Karat Weißgold gefertigt und das Zifferblatt ist dunkelgrau. Die Wahl dieser Farbe kann als sehr einzigartig bezeichnet werden. Sie ist weder tief noch schwarz wie schwarz und wird mit anderen Details des Landes angezeigt. Es gehört zur Eleganz reifer Männer.

Diese Uhr hat nur eine Mondphasen-Anzeigefunktion: Der hellblaue Nachthimmel ist mit einem silberweißen Mond aufgehängt, der die gewundenen und gewundenen Veränderungen des Mondes auf dem Zifferblatt anschaulich wiedergibt. Der praktische Wert der Mondphasenfunktion ist eigentlich nicht sehr groß, da sie hauptsächlich im Zusammenhang mit der Navigation steht. Der erfahrene Seemann oder die erfahrene Besatzung kann sie verwenden, um die Flut des Tages zu beurteilen. Die Mondphase auf dem Zifferblatt wird heute hauptsächlich zu Dekorationszwecken verwendet, wodurch der Träger auch geschmackvoller aussieht.
Das Kaliber, das von dieser Uhr getragen wird, ist das Kaliber Cal.98800, ein manuelles mechanisches Uhrwerk von IWC mit einem Durchmesser von 37,8 mm und einer Dicke von 6,1 mm. Das Unruhrad ist eine Glucydur-Unruh, die eine hervorragende Leistung erbringt und außerdem 18.000 Schwingungen pro Stunde und 46 Stunden Gangreserve liefert. Obwohl die Vibrationsfrequenz nicht sehr ausgeprägt ist, eignet sie sich auch sehr gut als Zeigeruhr.

Diese IW544804-Uhr ist eine elegante Uhr mit Temperament, das Material aus 18 Karat Weißgold ist sehr edel, und die dunkelgraue Zifferblattfarbe kann die Eleganz reifer Männer betonen. Die Mondphasenfunktion lässt die Uhr sehr gut aussehen Mit einem Geschmack macht die Verwendung der Breguet-Nadel die Uhr schöner. Schließlich, gepaart mit dem exzellenten Cal.98800-Werk aus eigener Produktion, um eine starke Unterstützung für die Leistung zu geben, obwohl der Preis dieser Uhr nicht niedrig ist, aber immer noch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat.
 Details der Uhr: iwc / 6056 /