Raymond Weil wurde erneut die offizielle Uhr der All-British Music Awards

Der Schweizer Luxusuhrenhersteller Raymond Weil gab bekannt, dass er die offizielle Uhr der BRIT Awards für die British Music Awards ist und damit das Bekenntnis der Marke zur Musikwelt erfüllt.

   Viele Prominente und Künstler nahmen an der Feier teil, darunter Minogue, James Corden und Mathew Horne. Sie wurden mit einer Super-Luxus-Don-Giovanni-Cosi-Grande-Uhr ausgezeichnet, die speziell von Raymond Weil Raymond Weil für die BRIT Awards All-British Music Awards 2009 entworfen wurde.
   Diese raffinierte Uhr ist auf insgesamt zehn Exemplare weltweit limitiert und hat ein roségoldenes Gehäuse mit 138 Brillanten. Die verschiedenen Ideen werden durch fortschrittliche Technologie auf subtile Weise kombiniert und verwirklicht. Diese elegante Uhr zeigt die komplexe Schönheit der mechanischen Struktur, die der einzigartige Stil des Genfer Uhrmachers Raymond Weil ist.