Wie wäre es mit der Longines Master Series? Wie benutzt man den Gurtversteller?

Longines haben eine lange und angesehene Tradition und sind von Anfang an international für ihre konstante Qualität und ihren sich verändernden Stil bekannt. Die Longines Masters-Reihe ist die beste Bestätigung dieser berühmten Tradition. Seit ihrer Einführung im Jahr 2005 hat die Masters-Serie große Erfolge erzielt.

 Die Longines Masters-Kollektion ist in Roségold und Gold mit schwarzem Zifferblatt und neuer Größe erhältlich. Das neue Design ist auf den internationalen Markt ausgerichtet und entspricht genau den Bedürfnissen der heutigen Verbraucher nach purer Qualität und individuellem Stil. Menschen, die es besonders mögen, bevorzugen das Longines-Lederband. Jetzt sehr beliebt Verschleiß Lederband, der Grund ist, dass es relativ weich, fügsam und komfortabel, aber auch allergische Reaktionen durch das Auslaufen des menschlichen Körpers wie das Tragen ein Edelstahlband Nickelmetall zu vermeiden, scheint weiterhin hochgradige.
 Longines Longines-Master Series L2.628.4.78.6 Mechanische Herrenuhr

 Longines Mingjiang Reihe von automatischer mechanischer männlicher Uhr L2.628.4.78.6 Longines Mingjiang Serie Edelstahlarmband Gehäuse, Saphirkristallglastisch Spiegel, einzigartiges blaues dreipoligen reines weißes Zifferblatt, einfache und elegante Erscheinung, Herren- exquisiten Geschmacks des Lebens Füllung, Im Alltag wasserdicht.
 Longines Longines-Master Series L2.738.4.51.7 Mechanische Herrenuhr

 Longines Master Collection L2.738.4.51.7 sieht ausgestattet Bewegung: L707, automatische mechanische Bewegung, den Hammer 4 und die Mondphasenanzeige Funktion, 28.800 Halbschwingungen pro Stunde, 48 Stunden Gangreserve. L2.738.4.51.7 Uhr Longines Master-Serie Bandmaterial: Krokodillederarmband.
 Die Krokodilleder ist die erste Wahl für die Longines Masters-Serie, die viel mit ihrem einzigartigen Muster, dem heftigen Atem und der geringen Leistung zu tun hat. Das ‚Krokodil‘, auf das hier Bezug genommen wird, ist ein kleines Krokodil, das als Alligator bekannt ist. In China gehört nur der erstklassige geschützte chinesische Alligator zu diesem Krokodil. Da es einen kleinen Körper hat, kann ein Krokodil bis zu fünf Riemen bilden, und die Kostbarkeit kann sich vorstellen. Der Legende nach stammen die meisten Krokodilhäute der oberen Gurte aus Arizona und werden dort gezüchtet. Die Haut auf der Rückseite des Krokodils kann nur für Lederschuhe und -gürtel verwendet werden, die Haut auf Brust und Bauch weist ein standardisiertes rechteckiges Muster auf, das die beste Wahl für die Gurthaut darstellt, die Schwanzhaut unter dem Krokodilloch, das Muster ist diesmal etwas länger Die Wahl einer Ebene, das Muster der Krokodil zwei Rippen ist rund, die niedrigste Klasse, die Longines Master-Serie Gurt wird nicht verwendet.
 Wie wird der Gurtversteller der Longines Master-Serie verwendet?
 Viele Menschen wissen nicht, ein neues Uhrenarmband zu lang ist, haben, wie man ein wenig zu kurz einzustellen, 1, um die Tabelle zu spalten den Griff des Return-to-edge flache Fingerhut förmigen abzuschrauben. 2. Richten Sie den kleinen Stift zwischen den zu entfernenden Gurten aus, schrauben Sie den Griff des Detachers und ziehen Sie den kleinen Stift heraus. 3. Führen Sie den Gurt in den Schlitz des Disassemblers ein (der Ferrulenbolzen hat zwei Köpfe und einen flachen Kopf, einen dünnen Schlitz und ein Ende hat eine Kartenposition, sodass die scharfe Nadel vom flachen Ende ausgehen sollte Jacking in, kann nicht vom Ende einer Schriftart gekrönt werden.) 4, nach der Handgelenk Größe der geeigneten Länge übertragen, dann die entgegengesetzte Richtung des Pfeils bedeutet, die Hände wieder installiert Band, kann die Spitze zu großem Mund zu Mund klein sein!